Leitung: Kathrin Albrecht und Lara Timmermann

kulturimpulskoelncampus@gmail.com


Auf 352 Seiten erzählt Sally Rooney hier eine Geschichte über zwischenmenschliche Beziehungen verschiedenster Art, unterdrückte Emotionen und das Finden eines Platzes in der eigenen Welt. 

In ihrem Debütroman Liebe / Liebe erzählt die Autorin und Musikerin Marlen Pelny von furchtbarer Nähe und rettender Geborgenheit.

pixaboy.com/CCO Creative Commons
1: "Nein" 2: "Warum nicht" 1: "Weil ich nicht will." 2: "Uff" 1: "Sag nicht immer uff. Welcher reale Mensch sagt denn bitte uff? Du klingst wie eine peinliche Comicfigur. Fehlt nur noch eine Gedankenblase und dass ich dir mit einem Gummihammer auf den Kopf schlage." 2: "Uff" 1: "Sag nicht…

pixabay / Bentje Staack
- Ich-habe-Rücken. - Aber sie sind doch erst vierunzwan- - Ja Herr Orthopäde, das isses ja! - Machen Sie Sport? - Ich fahre Fahrrad! - ... - ... - Machen Sie Sport? - Nö. - Das isses ja. - Hm. - Hm. - Können Sie nicht doch- - Fein. Wir röntgen das mal…

Ab und zu lohnt sich auch mal ein Besuch auf der Schäl Sick. Das Heimisch Café in Deutz mit ihrem vielfältigem Angebot an Frühstück, Kuchen und anderen Leckereien liefert jedenfalls gute Gründe für einen kurzen „Seitenwechsel“.
Katrin Adler