Hellfire Radio vom 12.02.2016:

Hellfire liest zwischen den Zeilen

Jung und aufstrebend trifft auf oll und ranzig.

Hellfire Radio vom 22.01.2016:

Tausend Löwen unter Feinden sprechen ein Machtwort bei Hellfire

Nein, diese Headline ist keine kryptische Kurzgeschichte, allenfalls ein schlechter Wortwitz, aber mit Sicherheit teast sie auf eine der spannensten deutschen Hardcorebands dieser Tage.

Hellfire Radio vom 08.01.2016:

Wir wühlen uns ins Jahr 2016

Dafür haben wir uns Unterstützung vom Plattenkenner und Besitzer des Underdog Record Store Lars Hoffmann zur Hilfe geholt.

(CC-0) ArtmoGraphicDesigner / pixabay.com

Hellfire Radio vom 18.12.2015:

Glühfire! Hellfire blickt auf das musikalische Jahr zurück

Der Baum steht, das Lametta ist explodiert und die Nasen sind schon rot...Hellfire ist in Weihnachts-Scheiß-auf-das-alte-Jahr-bald-kommt-ein-neues-Stimmung und holt zum finalen musikalischen Jahresrückblick und lautem krachigen Paukenschlag aus.

Hellfire Radio vom 27.11.2015:

Probleme und Sorgen mit WITNESS

...oder vielleicht sogar wegen WITNESS ? Nein natürlich nicht! Gute Musik bringen die Jungs uns mit. Die Kölner Post-Hardcore-Punk-Band hat schon mit so gut wie jeder lokalen Band gespielt, die wir jemals gut fanden und da wollen wir natürlich mal reinhören.

Witness CGN

Hellfire Radio vom 13.11.2015:

DoomSludgeCrustMetal - Hellfire auf Abwegen mit Groll und Graben

Es ist mal wieder Zeit für ein bisschen LAUT! Laute Gitarren und Growls, D-Beat, und schwere langsame Songs über düstere Weltuntergangsszenarios.

Hellfire Radio vom 23.10.2015:

Keine ruhige Minute hier... Seconds of Peace endlich mal bei Hellfire!

Die vier Jungs der Kölner Hardcore Band Seconds of Peace standen ja schon lange auf dem Plan aber irgendwie kam doch kein Interview zu stande. Woran das nun genau lag und was die Band alles sonst noch so treibt, erfahrt ihr bei uns in der Sendung.

Seconds of Peace

Hellfire Radio vom 09.10.2015:

Alles kaputt bei Hellfire - Kasablanka mit neuem Krams!

Die Fachpresse jubelt, die Konzerthallen sind voll und der Tourbus ist abgefuckter als der von GG Allin.
Copyright by Kasablanka

Hellfire Radio vom 25.09.2015:

Surprise, Surprise!

Vielleicht gibt es einen Studiogast , vielleicht aber auch nicht. Wir werden es euch verraten, wenn ihr die Sendung einschaltet . Auf eine Sache könnt ihr euch aber voll verlassen :

Stephan Wiefling/Kölncampus

Hellfire Radio vom 11.09.2015:

"Female-Fronted" - und stolz darauf!

" Sexismus ", weil man die Frau in der Band hervorhebt? Unsere Studiogäste These Are The Days sehen das nicht so. Im Gegenteil: Die Melodic Hardcore -Band steht voll und ganz dahinter . Und das sorgt für Gesprächsstoff bei der Szenepolizei ...
Bandfoto These Are The Days, Gäste bei Hellfire Radio am 11.09.2015
Bjørn Fehl