Leitung: Tom Teufer

hellfire@koelncampus.com

Hellfire Radio vom 28.06.2019:

Aber sch*** drauf! Punkrock ist nur einmal im Jahr... (mit Aftershowparty)

Ohne ihn wäre es ziemlich still am Ballermann. Beruflich haut Studiogast Mike Rötgens einen Malle-Hit nach dem anderen raus. Aber wie viel Punkrock steckt wirklich in ihm? Das finden wir heraus.

NOFX und Anti-Flag im Bierkönig auf Mallorca? Natürlich nur eine Fotomontage.
Oliver Lipp, IllaZilla (CC BY-SA 3.0), Mathias Heinel (CC BY-SA 2.0)
NOFX und Anti-Flag im Bierkönig auf Mallorca? Natürlich nur eine Fotomontage.

Das Produzenten-Duo Xtreme Sound hat quasi fast alle Party-Schlager vom Ballermann produziert, die man so kennt  - von Peter Wackel über DJ Ötzi, Ross Anthony bis Mickie Krause (glaubt ihr nicht? Dann schaut mal auf ihre Webseite). Mike Rötgens ist die eine Hälfte davon und, so munkelt man, Punkrocker im Herzen.
Inwiefern das wirklich stimmt und was Punk mit Schlager zu tun hat? Erfahrt es im Studiogespräch. Es wird mit Sicherheit lustig.

Also Hansa Pils in den Sangria-Eimer und einschalten!

Nach der Sendung geht's hier übrigens direkt weiter mit der Hellfire Aftershowparty zum Sendungsmotto: Eine Stunde Party mit trashigem Punk-Schlager und was sonst noch in die Richtung geht (von Mülheim Asozial bis The Offspring).


Playlist:

la dispute - harder harmonies (wildlife) no sleep records
adam angst - splitter von granaten (adam angst) grand hotel van cleef
turbostaat - die tricks der verlierer (single) pias
millencolin - no cigar (pennybridge pioneers) epitaph
acht eimer hühnerherzen - eis auf ex (acht eimer hühnerherzen) destiny records
stay in conflict - stay in conflict (the perfect use of violence) dedication records
stay in conflict - sick reality (the perfect use of violence) dedication records
taking back sunday - you know how i do (tell all your friends) victory records
taking back sunday - there's no 'i' in team (tell all your friends) victory records
taking back sunday - cute without the 'e' (tell all your friends) victory records
scherben - schützengraben (s/t) kidnap records
schrappmesser - auf alles reimt sich saufen (schlachtrufe stimmungshits) bakraufarfita records
landverraad - polite lunch conversation at the office (split w/ monday suicide) eigenvertrieb
almklausi und specktakel - mamaa laudaaa (single) xtreme sound
helfende hand, die - so gemein (hi-hi-hilfe) garbitowski
tobee - saufi saufi (single) xtreme sound
fabulösen thekenschlampen, die - papa kalt (das schupp schupp lied [es ist sein kuss]) bmg
möhre - 20 centimeter (single) xtreme sound
sabbotage - voll zu sein bedarf es wenig (single)
arena, rick - jeder muss an etwas glauben (single)
julia, mia - auf mallorca bin ich daheim (frechlautsexy)


Aftershowparty:

terrorgruppe - tanzen (keiner hilft euch) destiny records
me first and the gimme gimmes - straight (are we not men? we are diva!) fat wreck chords
supernichts - im aldi auf sylt (hamburg köln belgrad) impact records
die shitlers - wir sind asis! (gold - ihre größten erfolge) eigenvertrieb
mülheim asozial - vier romantische typen (familie und beruf) eigenvertrieb
brutale gruppe 5000 - kapot + asozial (zukunftsmaschine ii) rilrec
offspring, the - walla walla (americana) columbia
dorks, die - irgendwie irgendwo flaschenpfand (duschen auf staatskosten) sn-punx
lieben löwen, die - brüssel zahlt (die größten hits vergangener tage) eigenvertrieb
betontod - nie mehr alkohol (vamos) arising empire
nerf herder - manatee (iv) oglio records
heideroosjes - marmor, stein & eisen bricht (fifi) fairytale records
obey the brave - c'est la vie (salvation) epitaph records
daniels, die - feuer und flamme (live im museum) punkshows.de podcast
bullen, die - feierabend (die bullen komm', hier komm' die bullen) gunner records
wizo - ok fred (aggropop now sampler) destiny records
bottrops, the - schoenheits-op (hinterhofhits) destiny records
bollock brothers, the - it will be me (last will and testament) mbc records
fuckfx - tetris (handy schlüssel portmonnaie) eigenvertrieb
nofx - jamaica's alright (if you like homophobes) (7'' of the month club #4) fat wreck chords

 

Moderation: Tom Teufer, Laura Ozdoba
Redaktionelle Leitung: Tom Teufer