Leitung: Annika Gollnik & Tom Teufer

hellfire@koelncampus.com

Hellfire Radio vom 10.07.2020:

3/02 - Hellfire schlüpft aus dem Ei! (Archiv)

Auch die größten Stars haben mal auf kleinen Bühnen angefangen...

Hellfire Radio vom 26.06.2020:

"Punk ist ok" - Hellfire auf der Suche nach der Utopie

Auf der Suche nach der Utopie bei gefühlt tropischen Temperaturen: Der Sommer wird mit Hellfire Radio nur noch heißer!

pogendroblem

Hellfire Radio vom 12.06.2020:

Me, Myself and Hellfire Radio

Black Lives Matter und mentale Gesundheit auch. Nur ein paar der zahlreichen Erkenntnisse aus dieser vollgepackten Sendung aus dem Hellfire-Homeoffice!

Call Me Malcolm, Tom Hellfire

Hellfire Radio vom 22.05.2020:

Sind bessere Tage in Sicht?

Ist die Welt momentan auch voller Fragezeichen so bleibt doch eines garantiert: Hellfire Radio!

Hellfire Radio vom 08.05.2020:

Viva Ostfriesland! (Archiv)

Rockaway Shanty entern die Hellfire-Spelunke!

Rockaway Shanty

Hellfire Radio vom 24.04.2020:

Boris, warum hast du ne Maske auf?

Und warum steht da eigentlich Black Water County drauf?

Hellfire Radio vom 10.04.2020:

Urbi et Infernum - Der Papst zu Gast im Studio (Archiv)

Anno Domini 2005 hatten wir spirituellen Besuch in unserem kleinen Sendestudio. Im Rahmen des Weltjugendtags durften wir den Sender an Kapuziner-Pater Monsignore Markus sowie Jorckhannes Infernalus Professor für Theologie an der Glaubenskongregation in Piacenza, ausleihen.
Hier zu sehen ist das Logo der netten jungen Männer von Bett Religion. 2005 konnte man in der Sendung sogar zwei der begehrten Plätze für einen ihrer  spirituellen Impulse gewinnen.

Hellfire Radio vom 27.03.2020:

HELLFIRE RADIO QUARANTÄNE BASH

#StayTheFuckHome gilt nach wie vor, aber die Show muss weitergehen!!!
Corona wegpogen!
Hellfire Radio

Hellfire Radio vom 20.03.2020:

Die MS Quarantäne legt ab - Archivsendung vom 8.11.2019

Kopnüsse, Mäusepisse und natürlich Strumpfhosen - Auf's Deck ihr Landratten, der Käptn ist (wieder) da!

Der Käpt'n

Hellfire Radio vom 28.02.2020:

Noten des Todes

Zumindest sagt das übersetzt der Name unseres Studiogasts aus: The Deadnotes . Oder einfach: Todesnoten