Leitung: Tom Teufer

hellfire@koelncampus.com

Hellfire Radio vom 26.07.2019:

Mit den Untermenschen zur Küstenlinie...

...das klingt sehr mystisch, beschreibt aber nur die beiden Bands, die wir euch für diese Sendung mitgebracht haben!

Shoreline, Tom Teufer

Die Subhumans machten schon Punk, da war der größte Teil der Hellfire-Redaktion noch gar nicht geboren. 1980 in Warminster in England gegründet, zählt die Band zu den einflussreichsten Vertretern des Anarchopunks. Stephan Hellfire hat die Band im Sonic Ballroom getroffen und sich von Sänger Dick Lucas so manchen Schwank aus dessen Leben angehört. Seid gespannt!

Dick Lucas, Sänger der Subhumans (UK)
Stephan Hellfire/Kölncampus
Dick Lucas, Sänger der Subhumans (UK)

Moderner Emo-Punk ohne Klischees... geht das überhaupt?! Wer Shoreline kennt kann diese Frage ganz eindeutig mit ja beantworten. Nach vielen Konzerten, die die Band aus Münster in große Teile Europas geführt hat (nicht zuletzt als Support von Adam Angst oder Hot Water Music), erschien am 12. Juli das Debütalbum "Eat my Soul", in dem vor allem die Erfahrungen und das Gefühl auf Tour verarbeitet wurden. Tom Hellfire hat sich mit Sänger Hansol und Gitarrist Julius getroffen und über das neue Album gequatscht.

Shoreline, Uncle M
Außerdem natürlich wie immer die neuesten Alben, Konzerttipps und Festivalberichte! Es lohnt sich also einzuschalten!

Playlist:

idles - colossus (joy as an act of resistance) partisan records

converge - homewrecker (jane doe) Equal Vision Records

band ohne anspruch - ole ist jetzt in der afd (single) bockmist räcordz

mofabande - t-rex (mofabande) eigenvertrieb

no fun - peter says (how I spent my bummer vacation) concrete jungle records

molly punch - hemingway (animal kingdom) eigenvertrieb

fiddler's green - no anthem (heyday) deaf shepherd recordings

oiro - das ist kein camping (meteroiten der großen idee)  flight 13

lumpenpack, das - kurze hosen (eine herbe enttäuschung) roof music

masked intruder - heart shaped guitar (masked intruder) fat wreck chords

dirty nil, the - zombie eyed (higher power) dine alone music

pennywise - live while you can (never gonna die) epitaph

notgemeinschaft peter pan - helikoptereltern staffel 1 (s/t) rilrec

sondaschule - herbert, halts maul (von a bis b) bmg

affenmesserkampf - böse oder blöde (clowns in wut - ein deutsches herz hat aufgehört zu schlagen IV) trusted chords

subhumans - reality is waiting for a bus (from the cradle to the grave) bluurg

kmpfsprt - pauken & trompeten (gaijin) people like you records

good riddance - don't have time (thoughts and prayers) fat wreck chords

good riddance - lo que sucede (thoughts and prayers) fat wreck chords

good riddance - no safe place (thoughts and prayers) fat wreck chords

shoreline - two floors beneath (eat my soul) uncle m

shoreline - bent / broken (eat my soul) uncle m

templeton pek - the blindside (new horizons) hardline entertainment

fugazi - epic problem (the argument) dischord records

such gold - you always know what's best (stand tall) bird attack records

nofx - we got two jealous again (war on errorism) fat wreck chords

blowfuse - dreams (daily ritual) longbeach records

pup - morbid stuff (morbid stuff) rise records/bmg


 

Moderation: Tom Teufer, Stephan Wiefling
Redaktionelle Leitung: Maren Grimm, Laura Ozdoba, Nils Johannes Kremer