Leitung: Daniel Küthe

magazin@koelncampus.com

Nachdurst vom 12.12.2019:

Entschlossen gegen Antisemitismus!

Deutschland erfährt einen wachsenden Antisemitismus. Zu diesem traurigen Ergebnis kommt eine Studie des Jüdischen Weltkongresses. Wie die Stadt Köln auf die zunehmende gesellschaftliche Bedrohung reagiert, erfahren wir heute von einem Mitarbeiter des NS-Dokumentationszentrums.

(CC-0) jarmoluk / pixabay.com

Nachdurst vom 11.12.2019:

Haltet Euch fest...

...denn Musik ist in unserem heutigen Nachdurst der sichere Halt.

Nachdurst vom 10.12.2019:

Bambus Björ(e)n auf der 100.0!

Tja genauso sweet wie dieser Panda hier werden auch die Themen! Denn wir hatten "Bambus Björn", die Electro-Indie Band mit Jazz & Souleinfluss  im Interview!

Nachdurst vom 09.12.2019:

Vertrau in einen guten Nachdurst

...denn wir haben heute nicht nur gute Musik für euch, sondern auch ganz viele Themen.

(CC-0) cherylholt / pixabay.com

Nachdurst vom 06.12.2019:

Von wegen Schrift des Grauens

Comic Sans : Jeder kennt diese Schriftart. Und jeder hasst sie. Dabei ist ihr Ruf schlechter als er sein müsste...

(CC-0) Ramdlon / pixabay.com

Nachdurst vom 05.12.2019:

Auf Tuchfühlung

Oder doch lieber auf Abstand gehen? Wie körperlich nah oder entfernt wir uns heute in Zeiten der Digitalisierung sind, ergründet die Tanzperformance "Die Anderen". Wir haben die Choreografin Silke Z. zu Gast im Interview.

(CC-0) JUrban / pixabay.com

Nachdurst vom 04.12.2019:

Treffpunkt Mittwoch

Im heutigen Nachdurst treffen viele Themen & Menschen aufeinander. 

Nachdurst vom 03.12.2019:

Kein Schrott mehr im Radio!

Wir ziehen die Grenze. Die Schrottgrenze um genau zu sein. Die Wortspiele mal beiseite. Wir haben Sängerin Saskia von "Schrottgrenze"  im Interview!

Nachdurst vom 02.12.2019:

Speakers on!

Auf der Bühne stehen, Mikro an und über die eigenen Ziele sprechen? Nicht so leicht. Machen wir trotzdem! Außerdem gibt es einen neuen Lieblingsplatz!

Nachdurst vom 29.11.2019:

Friday for Nachdurst

Ab 2020 heißt es beim Bäcker, beim Frisör oder im Eisladen: "Hier, Ihr Bon. Bitte. Wir müssen Ihnen den geben." Was die Kassenbon-Pflicht für Einzelhändler bedeutet und welche andere Lösungen es geben könnte, die etwas besser für die Umwelt sind, klären wir im Nachdurst.
Einkaufswagen mit Bons
Bild von Alexas_Fotos auf Pixabay