Hi. Mein Name ist Annika und ich bin heute hier, weil ich mich verliebt habe. Verliebt in die redaktionelle Arbeit. Verliebt in die Aufregung, in diesen Moment, kurz bevor ich On-Air gehe. Verliebt in die Vorbereitung meiner Beiträge. Den Zusammenhalt und die Zusammenarbeit, den und die…

Emerald & Doreen Records

Iman Saeed
Am 27. März erklangen im Bumann & Sohn Töne vom Indie-Sänger und Multi-Instrumentalist MorMor , in die ich mich sofort verliebt habe. Dieses Konzert hinterließ Eindruck und tiefe Zuneigung.
Iman Saeed

In meiner (nun schon etwas länger andauernden) Unilaufbahn ist mir das Hochschulradio mehrmals pro Semester über den Weg gelaufen: als Flyer in dem (ja eigentlich nur für Erstis vorgesehenen) AStA-Jutebeutel, als Aufkleber auf dem Mädchenklo oder bei Klips, wenn ich mich mal wieder aus…
Sevdaliza ist zurück! Mit ihrem Debütalbum begeisterte sie uns bereits 2017, seit Anfang des Monats ist nun auch der Nachfolger "Darkest Hour" kaufbereit. Der eklektische Mix der Iranerin lässt keine Wünsche offen.
Sevdaliza/ Twisted Elegance

Über ein beleidigtes Stoffschwein, Panik vorm Staubsaugen, das Wochentag-Identifikations-Prinzip und eine Menge schnieker Socken.
Berit Kalus
In dem neuen Song Männer von Juse Ju geht es um überzogene Männlichkeitsbilder.
Controller @ GC18
Felix Möller
Als ich bei Kölncampus angefangen habe, war mir schon irgendwie klar, dass ich hier auf viele Gleichgesinnte treffen würde. Wir sind ja schließlich alle Studierende (gewesen) und haben irgendwie zumindest grundlegendes Interesse an der Medienwelt. Letzteres hat sich spätestens dann…
Felix Möller

(CC-0) Wokandapix / pixabay.com
„Ich jonn su unwahrscheinlich jähn met dir en der Waschsalon“: Schon 1981 hat BAP mit „Waschsalon“ eine Hymne an die fabelhaften Industriewaschmaschinen geschaffen, die sogar ein paar praktische Gebrauchsanweisungen enthält („Ich dunn die Wäsch drinn, do die Knete, dann routiert dä…

Tippt man „Fridays for Future“ bei Google ein erhält man 1.760.000.000 Vorschläge. Berichte über Schüler, die sich für das Klima einsetzten und Freitags den Unterricht zugunsten von Proteste schwänzen. Die Studenten gehen dabei irgendwie ein bisschen unter. Ich habe mich gefragt, wieso…
Ronja Wirts