Knapp 500 Flüchtlingshelfer haben am Samstag in Köln für Menschenrechte demonstriert. Nach Informationen der Stadt Köln , haben die Helfer ihre Mitmenschen dazu motiviert, dass das hohe Flüchtlingsaufkommen zu bewältigen ist. 
Lisa Humphrey
In einer Wohncontaineranlage in der Berrenrather Straße in Köln-Sülz werden momentan Geflüchtete untergebracht. 
Theresa Auer
Samuele Pucillo
Fuocoammare | Fire at Sea
Lampedusa. Lampedusa? Lampedusa! Das ist doch die Insel vor der tausende von Flüchtlingen ertrunken und noch mehr gerettet worden sind und immer noch werden. Und das lange bevor der Begriff Flüchtlingskrise bei uns bekannt wurde. Fuocoammare (Fire at Sea) von Gianfranco Rossi zeigt das Leben…
Drink doch ene mit Nachdurst
In Köln wird Kölsch getrunken! Da kann man schon mal fragen, warum. 
Weitere Notunterkünfte werden in Kölner Turnhallen errichtet, dies geht aus dem Kölner Stadtanzeiger hervor.