Leitung: Farah Lukaschik & Katja Egler

kulturimpuls@koelncampus.com

KulturImpuls | Die fünf coolsten Märkte im Mai & Juni

Verfasst von am

Bei den warmen Temperaturen und den vielen langen Wochenenden sind der Mai und der Juni die perfekten Monate, um die große Vielfalt der Kölner Märkte zu erkunden. Wir haben für euch die Top Five aufgelistet - dort findet ihr alles von gutem Essen, über außergewöhnliche Secondhandteile, bis hin zu einzigartiger Kunst.

(Bild von Roman Kraft über unsplash) 

Der Kölner Frühstücksmarkt Nr. 7

Sonntag 27. Mai, 9-16 Uhr

Club Bahnhof Ehrenfeld Bartholomäus-Schink-Strasse 47, 50825 Köln

3 Euro Eintritt

„Kulinarische Spezialitäten aus aller Welt und regionale Anbieter in hochwertiger, design-orientierter Umgebung zusammen zu bringen (spezialisiert auf Frühstück & Brunch).“

Der „Kölner Frühstücksmarkt“ verbindet das herrliche Sonntagsgefühl mit der wichtigste Mahlzeit des Tages und bietet euch allerlei kulinarische Köstlichkeiten. Ob gesund, herzhaft oder süß, ob Müsli, Brötchen oder Pancakes, jeder Frühstücksliebhaber kann aus einer großen Vielfalt an Speisen wählen. Alles wird hergestellt von unabhängigen und lokalen Kaffeeröster, Bäcker, Safthersteller, Metzgereien und Konditoren. Also nehmt euch Zeit und genießt den Sonntag bei gutem Essen, cooler Deko und guter Musik.


(Bild von Emmy Smith über unspalsh)


Flohmarkt & Bumann & Sohn - Round TWO

Donnerstag 31. Mai, 11-19 Uhr

Bumann&Sohn, Bartholomäus-Schink-Str. 2, 50825 Köln

„Wir laden wieder ein zum Bummeln, Stöbern, Handeln, Feilschen, Trinken, Snacken und Gutgehen lassen.“

Zum zweiten Mal findet am 31. Mai der „Flohmarkt &Bumann & Sohn“ statt und er verspricht wieder ein abwechslungsreiches Programm aus Bummeln, Essen, Trinken und guter Gesellschaft. Stöbert durch die Stände, wühlt in den Klamotten und findet Besonderes, Schönes, Nutzloses und Ausgefallenes – alles auf einem Fleck.

(Bild von Clem Onojeghuo über unspalsh) 



Bazar de Nuit Nachtflohmarkt

Sonntag 3. Juni, 16-23 Uhr

Odonien, Hornstr. 8, 50823 Köln

3 Euro Eintritt

„Des einen Ramsch ist des anderen Schatz – der Besuch lohnt sich für jeden Kistenhorter.“

Der Nachtflohmarkt „Bazar de Nuit“ lädt alle Nachtschwärmer, Entdeckerfreunde und Unikatsammler ein, um in entspannter Atmosphäre bei guter Musik auf die Jagd nach außergewöhnlichen Schnäppchen und ausgefallenen Unikaten zu gehen. Im bunten Labyrinth der Stände könnt ihr handgefertigte Designerstücke finden und um Secondhandteile feilschen. Der Markt findet im Odonien statt, wo mit wechselndem Unterhaltungsprogramm für ein rundum Wohlfühl-Paket gesorgt wird.

(Bild von Freddie Marriage über unspalsh)


Helios & Selene I Markt Für Gutes Leben I Juni Blüten

Sonntag 10. Juni, 11-19 Uhr

Heliosstr. 37, 50825 Köln

4 Euro Eintritt

„Ob fair produzierte Mode oder Design aus nachwachsenden Rohstoffen, Schickes und Nützliches für Zuhause­ geboren aus der Wiederverwertung, schönste Vintage­Klamotten und geliebte Flohmarkt­Perlen ­ hier werden große und kleine Menschen auf einzigartige Schätze stoßen.“

Die Tage werden wärmer und alles fängt an zu blühen – die perfekte Zeit also, um auf dem Markt für Gutes Leben unter dem Motto „Juni Blüten“ die Frühlingsluft zu genießen und unter freiem Himmel zu flanieren, zu schlemmen und zu genießen.  Aussteller aus sämtlichen Bereichen zeigen ihre kreativen Produkte, Gourmets bieten lokale Delikatessen an und nachhaltige Initiativen stellen ihre Projekte vor. Wenn ihr dann vom ganzen Bummeln erschöpft seid, versprechen Yoga, Massagen und Energiebehandlungen die nötige Entspannung.

(Bild von Mohammad Saifullah über unspalsh) 


Weiberkram Mädelsflohmarkt

Sonntag 24. Juni, 11-17 Uhr

Heliosstr. 37, 50825 Köln

3 Euro Eintritt

„Vintage, Second-Hand und Selbstgemachtes warten bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein auf alle modeverliebten Mädels.“

Das nächste Festival steht vor der Tür und der Kleiderschrank ist leer? Dann ist der Weiberkram Mädelsflohmarkt genau die richtige Adresse für euch, um nach dem perfekten Kleid, einer Vintage-Shorts oder dem obligatorischen Blumenkranz zu suchen. Mit den passenden Beats, ordentlicher Stärkung und frischer Frühlingsluft könnt ihr hier auf Schnappchenjadg gehen.

(Bild von Artificial Photography über unspalsh)

Zurück zur Übersicht

Sag's weiter: