Leitung: Jenny Lange

filmspur@koelncampus.com

Filmspur vom 11.09.2019:

Japanisches Kino und Wunder in Griechenland

Lasst uns euch mitnehemn, auf eine filmische Weltreise.

(CC-0) MasashiWakui / pixabay.com


Wir sprechen unter anderem mit Angela Ziegenbein vom japanischen Kulturinstitut, über die Filmreihe "50 Jahre japanische Filmgeschichte". Hier werfen wir einen genauen Blick, auf die Filme die gezeigt werden und was sie im Bezug auf das japanische Kino so besonders macht.

Es geht aber auch nach Griechenland. In "Das Wunder im Meer von Sargasso" wird versucht eine Crimestory zu erzählen, die mit Melancholie und einem trügerischen Kleinstadtidyl überzeugen will.

Externer Inhalt
An dieser Stelle wurde ein Beitrag der Plattform "YouTube" eingebunden. Durch das Ansehen dieses Beitrags werden Daten an den Anbieter geschickt, die möglicherweise an Dritte weitergegeben werden. Weiteres erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.


Außerdem geht es um "Gut gegen Nordwind", Rambo in 4K und Joker in Venedig

Schaltet also ein, FIlmspur auf der 100,0

 

Moderation: Christopher Jung
Redaktionelle Leitung: Vinni