Leitung: Jenny Lange

filmspur@koelncampus.com

Filmspur vom 15.05.2019:

all we need is love

Entweder man liebt sie oder man hasst sie: die Schnulzen. Wenn das eigene Liebesleben eher zu wünschen übrig lässt, dann kommen einem die super realistischen und gaaar nicht überzogenen Lovestorys auf der Kinoleinwand doch gerade recht. 

Universumfilm/ Maquia

Die Sterne am Kinoneustart-Himmel stehen gerade nahezu perfekt: es starten gleich zwei Lovestorys! Das hat sich die Filmspur als Anlass genommen, um die kommende Sendung dem umstrittenen Genre zu widmen. 
Zum einen haben wir "the sun is also a star": gibt es die wahre Liebe wirklich? Natasha glaubt nicht daran aber der gut aussehende Daniel will sie innerhalb eines Tages vom Gegenteil überzeugen.

Externer Inhalt
An dieser Stelle wurde ein Beitrag der Plattform "YouTube" eingebunden. Durch das Ansehen dieses Beitrags werden Daten an den Anbieter geschickt, die möglicherweise an Dritte weitergegeben werden. Weiteres erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.


Und zum anderen haben wir "Maquia - eine unsterbliche Liebesgesichte", welche nicht nur zusätzlich einem ganz anderen Genre angehört, sondern auch eine völlig andere Thematik behandelt. Hier geht es um die familiäre Liebe zwischen Mutter und Sohn. Und nicht als klassischer Hollywoodstreifen sondern als Anime. 
Externer Inhalt
An dieser Stelle wurde ein Beitrag der Plattform "YouTube" eingebunden. Durch das Ansehen dieses Beitrags werden Daten an den Anbieter geschickt, die möglicherweise an Dritte weitergegeben werden. Weiteres erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.


Also zwei völlig unterschiedliche Filme die aber die Liebe als Thema gemeinsam haben. Wir verraten euch, ob sich die beiden Lovestorys sehen lassen können. Aber neben den beiden Neustarts werfen wir auch einen Blick zurück und schwelgen in romantischen Erinnerungen. "500 days of summer" und "Mit dir an meiner Seite" sind so ziemlich jedem/jeder ein Begriff, der/die sich ein bisschen im Schnulzen Business Zuhause fühlt. Aber was macht diese Filme so sehenswert?

Also, du brauchst ein bisschen Liebe und Anregungen, für deinen nächsten Schnulzenmarathon? Dann schalte Mittwoch um 18 Uhr die 100,0 ein und lass' dir von der Filmspur Schokolade und Taschentücher reichen! 


 

Moderation: Jenny Lange
Redaktionelle Leitung: Hannah Weber