Leitung: Richard Dittrich & Tim Bieler

blickwechsel@koelncampus.com

Blickwechsel vom 18.12.2015:

Das war 2015...

...und es war viel los auf der Welt. Das Meiste habt ihr schon wieder vergessen! Deswegen könnt ihr es euch heute nochmal anhören. In der letzte campus direkt Sendung des Jahres blicken wir zurück auf das politische & gesellschaftliche Geschehen 2015. 
Musikalisch hatte das Jahr 2015 nichts zu bieten - oder doch?!
Kölncampus

Blickwechsel vom 04.12.2015:

StuPa — ihr habt die Wahl!

Wir haben die politischen Hochschulgruppen der Uni Köln eingeladen und wollen von ihnen wissen, warum ihr sie wählen sollt. Außerdem: Landraub und Klimagipfel. Reingehört!

Wahlausschuss Uni Köln

Blickwechsel vom 20.11.2015:

Ein Verbrechen, Wahlen und politische Comics

Jorge ist einer der verschwundenen 43 Studenten in Mexiko. Ein Jahr nach dem Verbrechen erzählen Augenzeugen, Experten und Angehörige, wie es ihr Leben und das Land verändert hat. 

Carlsen Verlag

Blickwechsel vom 06.11.2015:

Wahlen, politische Kultur und Rassismus

Campus direkt beschäftigt sich heute mit den Wahlen in der Türkei. Außerdem sind kulturelle Veranstaltungen mit politischem Bezug ein Thema. 

Blickwechsel vom 16.10.2015:

Kölncampus war schon in der Wahlkabine

Die OB-Wahl-Spezialwoche geht zu Ende. Die Wahl steht kurz bevor. Wir haben die Direktwahl unter die Lupe genommen. 

Pia Behme

Blickwechsel vom 15.10.2015:

Können bedeutet querdenken...

...sagt Dr. Mark Benecke. Der Oberbürgermeisterkandidat spricht bei uns über Brot, wirtschaftsorientierte Bildung und Intoleranz. 
Mark Benecke im Studio mit Pia Behme (links) und Anja Münchrath
Foto: Ines Fischer

Blickwechsel vom 14.10.2015:

"Porz, jetzt Köln“

Er ist ein echter kölscher Jung – und das, obwohl in Jochen Otts Personalausweis unter Geburtsort „Porz“ steht, das 1974 noch eine eigenständige Stadt war.
Jochen Ott bei Tobi Altehenger im Kölncampus Wahlstudio
Foto: Kölncampus

Blickwechsel vom 13.10.2015:

Sie ist Kölns erste OberbürgermeisterIN...

...und ihr Ziel ist Köln. Hört euch an, was das bedeuten soll und welche Musik Henriette Reker mitgebracht hat.
Henriette Reker im Interview mit Pia Behme
Foto: Kölncampus

Blickwechsel vom 12.10.2015:

Mit 150 Euro und zwei Kästen Bier in den Wahlkampf

Er ist die große Unbekannte im Feld der OB-Kandidaten – oder sollte man sagen: die kleine Unbekannte? Denn Marcel Hövelmanns Wahlkampfbudget beträgt nur 150 Euro. Ein paar Flyer, zwei Kästen Bier, ein bisschen Facebook-Werbung – das war's.

Hövelmann

Blickwechsel vom 21.08.2015:

Oberbürgermeister und Türkei

Die OB-Wahlen in Köln stehen an. Da fragen wir uns mal, was so ein Oberbürgermeister eigentlich zu tun hat. Außerdem blicken wir zurück auf ein Jahr Präsidentschaft von Recep Tayyip Erdogan in der Türkei.

(CC-0) mintchipdesigns / pixabay.com