(CC BY 2.0) Taking pictures of music and people with creative / flickr.com
Chronische Unzufriedenheit, niemand gönnt einem etwas und überall finden wir einen Grund, zu meckern. Denken so nicht viele über den Alltag der Deutschen? Der diesjährige World Happiness Report sorgt wieder für ordentlich Gesprächsstoff. Ist denn etwa an all den Vorurteilen doch ein Funken…

Jana Waldorf
Meine Zeit bei Kölncampus. Das war auch mal was Anderes - im besten Sinne dieses Wortes. Um einen kurzen Einstieg zu geben: Ich bin Jana und im Herzen seit meiner Zeit bei Kölncampus für immer ein Freitags-Mensch. Die vier anderen Tage sind irrelevant. Wieso? Naja,…
Jana Waldorf

Können wir das Werke eines Künstlers lieben aber seine Gesinnung außer Acht lassen? Diese Frage stellt sich auch für die verwerflichen Ansichten von gegenwärtigen Kunstschaffenden. Fakt ist, dass ein großer Teil der Weltkultur wegbrechen würde, wenn wir alle Künstler mit…
Lisa Knobloch
The Book Room offers organic percussions and weird electronics from Swiss producer Benjamin Kilchhofer, out now on Marionette.

Es ist Sonntagmorgen, ich liege in meinem Bett und starre an die weiße Decke. Die volle To-Do Liste wartet an meinem Schreibtisch. Ich kann sie von hier aus sehen, wie sie vorwurfsvoll da liegt und förmlich meinen Namen ruft. Trotzdem kann ich mich einfach nicht überwinden meine Beine…

Ich würde das Ganze hier gerne beginnen mit: „Als ich damals, Pokémon – die rote Edition auf dem Gameboy gespielt habe, erinnere ich mich noch genau an...“. Das kann ich jedoch leider nicht. Denn mein ‚damals‘ war letztes Jahr und das auch nicht auf dem Gameboy, sondern auf dem New Nintendo 3Ds.
Henrik Schütz

(CC BY 2.0) wuestenigel / flickr.com
Pendelstudierende müssen früher aufstehen und haben nach der Vorlesung meistens keine Zeit mehr für einen Kaffee. Neben tiefen Augenringen hat Pendeln aber auch ernsthafte gesundheitliche Folgen.
Marie Valitutto

(CC-0) geralt / pixabay.com
Die Zahl der Spender in Deutschland ist auf einem Rekordtiefstand. Der deutsche Spendenrat hat seine " Bilanz des Helfen 2017 " veröffentlicht. Mit dem Ergebnis, dass die Deutschen immer weniger Geld an Hilfsorganisationen spenden.
Lisa Knobloch

Es ist offiziell Frühling. Wenn man allerdings aus dem Fenster schaut erinnert es eher an einen weiteren öden Wintertag. Die letzten Wochen ließen doch sehr zu wünschen übrig. Ständig war der Zwiebellook die einzige Möglichkeit für das gewappnet zu sein, was vor der Tür sein Unwesen treibt.…

Lisa Knobloch