Leitung: Anna Kravcikova

whatup@koelncampus.com

What Up!? vom 19.10.2022:

BLVTH, Traya, No Skool & B. Bilbo

Gleich vier Interviewgäste in einer Sendung - das gab es noch nie bei What Up!?

Chiara Baluch

Vor seinem Konzert im Artheater haben wir uns mit BLVTH zum Interview getroffen. Er ist in vielen Hinsichten ikonisch - BLVTH steht für Punk-Attitüde, Hyperpop- und Retro-Sounds, die bestimmt nicht allen gefallen. Aber seine Fans wissen seinen Sound umso mehr zu schätzen, und zu denen gehören auch Rap-Größen wie Kummer, Ahzumjot, Casper oder Marteria. Seine Producer-Skills zeigen sich auf Kummers Debütalbum „Kiox”, die ihn auf die Nummer 1 der deutschen Albumcharts katapultiert haben. 

BLVTH und Anna aus der Redaktion beim Interview im Artheater
BLVTH und Anna aus der Redaktion beim Interview im Artheater

Nicht zu vergessen: Sein Insta-Grind, die Autotune-Vlogs und sein Food-Account. Er ist ein einziges Alleinstellungsmerkmal in der deutschen Musiklandschaft. Und deshalb wollten wir mit ihm sprechen - dem ✨ Musiker aus Leidenschaft ✨


No Skool
@negativebynature
No Skool

Mit ihrem Projekt „No Skool“ tauschen Skoob102 und Stacks102 von den 102 Boyz 808s und Trap-Hi-Hats gegen Gitarre und Schlagzeug und holen so den Pop-Punk-Sound der 2000er aus der Zeitkapsel. Wir sprechen mit den beiden über ihr neues Album, aber auch über die 102 Boyz und was da in nächster Zeit so ansteht.


B. Bilbo
B. Bilbo

Wir bleiben im Norden: Rapper B. Bilbo kommt aus Hamburg und hat diesen Sommer sein erstes Album „Karussell” rausgebracht, auf dem er offen und ehrlich über Themen wie mentale Gesundheit und Lethargie rappt. Im Interview sprechen wir über seine Ziele, soziale Medien, Hype, die Tape-Szene und was Bauchtaschen und Raupen damit zu tun haben.


Traya
jan.sour
Traya

Zu guter Letzt kommt der Kölner Producer Traya zu uns ins Studio. Er hat viele Seiten: Mit nur 17 Jahren produziert er zum ersten mal Musik für die Kölner Rapper Lugatti & 9ine. Als Teil des Kollektivs Kinder der Küste aus Sürth am Meer produziert er seitdem alle Alben vom Rap-Duo. O-Ton 9ine: Traya ist „der krankeste Produzent der ganzen Welt”.

Der Kölner ist großer Fan von Memphis-Rap und bringt den Dirty South Sound und diverse Samples mit in seine Instrumentals. Aber auch elektronische Einflüsse und Drum & Bass hört man, wenn man ihn mal auflegen sieht. Wir sprechen live im Studio über seine Einflüsse, die Arbeit im Kollektiv und lassen uns überraschen, denn er bringt auch ein paar unreleased Tracks mit!


Es gibt Neues von Apsilon! Der Rapper aus Berlin-Moabit hat seine neue EP „32 Zähne" rausgebracht. Er erzählt uns, worum es auf der EP geht.

Und wir feiern 10jähriges Jubiläum von Kendrick Lamars Meilenstein-Album „good kid, m.A.A.d city" - man munkelt, es sei das beste Album aller Zeiten.


Konzerte dürfen bei uns natürlich auch nicht fehlen: Wir sprechen über das K.I.Z - Nur für Frauen Konzert, auf dem wir waren.

Und wie immer haben wir auch Verschenkungen für euch am Start, für die Konzerte von Arrdee, IDK, Xaver und Injury Reserve. Außerdem legen wir euch die Konzerte von 2LADE, Kendrick Lamar und Loyle Carner ans Herz.


Playlist:

Nathy Peluso - Bzrp. Music Sessions Vol. 36

Loyle Carner - Hate

2LADE - Superman

Princess Nokia - Kitana

No Skool - Ich atme

No Skool - Nicht an uns geglaubt feat. Ion Miles

Sampa the Great feat. Mwanje - Lo Rain

Arrdee feat. Kyla - Hello Mate

KMAY - My mind

BLVTH - Champagne

BLVTH - Going out for some chinese food tonight

BLVTH - Pusher

Babyjoy - Keine Zeit

Nosi - Augen bluten tränen

Injury Reserve - Oh Shit!!!

Future - Puffin on Zooties

Haiyti - American Dream

Xaver & Kazondabeat - Vintage

Apsilon - 32 Zähne

GENER8ION & 070 Shake - Neo Surf

Kids See Ghosts - Reborn

IDK feat. Denzel Curry - Dog Food

Kendrick Lamar - N95

B. Bilbo - Fragezeichen

B. Bilbo - Weiße Wand

B. Bilbo - 1000 Likes

Tarek K.I.Z - Kaputt wie ich

Little Simz - One life, might live

Lugatti & 9ine - Ihre Augen prod. by snice1

Lugatti & 9ine - Creepa prod. by Traya

Lugatti & 9ine - Checkin’ in prod. by Traya

Lugatti & 9ine - Birkenstock prod. by Traya

Lugatti & 9ine - AK prod. by Traya

Lugatti & 9ine feat. Ahzumjot - Fühle nichts prod. by Traya

Lugatti & 9ine - Gotcha scared prod. by Traya

Lugatti & 9ine - Schwung prod. by basey

Lugatti & 9ine - Luxemburg prod. by Traya

Lugatti - Schläfrig prod. by Traya

Lugatti & 9ine feat. Longus Mongus - Ene Mene prod. by Traya

Lugatti & 9ine feat. Longus Mongus - Sonnenuntergang prod. by Traya

Alcemist & Coco - Stan Smith


Unreleased Tracks by Traya aka Y.Aux

north neußer CHOP 2

BULLET CHOP homicide

dusty springfield fuck all dat bullshit

in this b

nothing but drama

somebody new

stenella chops

the future warehouse


Lugatti & 9ine - Sürther Straßenfunk prod. by Traya

Traya aka Y.Aux - Ich hab meinen Rhythm

Jorja Smith & OG Keemo - Blue Lights x 216






 

Redaktionelle Leitung und Moderation: Anna Kravcikova, Hauke Willms

Sag's weiter: