Leitung: Benedikt Schmitz und Tom Teufer

echo@koelncampus.com

ECHO vom 23.11.2021:

ECHO mit Kathrin Schülein (Kultur ins Grundgesetz)

Kathrin Schülein ist Choreographin und Leiterin des Theaters Ost im Berliner Adlershof. Außerdem ist Sie eine der Initiator*innen der Kampagne Kultur ins Grundgesetz.

Kathrin Schülein

Aus dem Umgang von Politik und Gesellschaft mit der Kulturbranche entstand im Dezember 2020, mitten in der Pandemie eine Initiative, die das Recht auf Kultur im Grundgesetz verankern möchte. Kathrin Schülein hat die Kampagne mit aus der Wiege gehoben und setzt sich an vorderster Front für den Schutz und ein Recht auf Teilhabe an Kultur ein. Sie selbst begründet ihr Engagement so:

Die Arbeit aller Kunst- und Kulturschaffenden ist als eine gesellschaftliche zu sehen und darf nicht mit wirtschaftlichen Maßstäben gemessen werden. Letzteres verhindert, dass jeder Mensch, egal welchen sozialen Standes, Zugang zu Kunst und Kultur bekommt und dass die vermeintliche Freiheit der Kunst und Kultur eine wirtschaftlich abhängige ist. Kultur ist Bildung und muss deshalb Obliegenheit des Staates und aller gesellschaftlichen Kräfte sein.
Wir sprechen mit Kathrin Schülein über ihren Weg und ihre Arbeit in der Kulturbranche und natürlich über die Kampagne und ihre weiteren Ziele für die Kultur in Deutschland.

Sebastian Köpke


Bitte unterstützt die Initiative Kultur ins Grundgesetz! Alle wichtigen Informationen findet ihr auf https://www.kulturinsgrundgesetz.de/
Hier könnt ihr unterschreiben: https://www.openpetition.de/petition/online/kultur-ins-grundgesetz-2

Dankeschön!

 

Moderation: Tom Teufer
Redaktionelle Leitung: Danny Juforier

Sag's weiter: