Leitung: Ilona Steffens

musik@koelncampus.com

Cut and Paste vom 03.05.2019:

"So viel Meer" und "Es ist Zeit für"...

Diese Woche ist eine Menge los in Köln: Das c/o pop Festival ist in vollem Gange! Wir stellen euch aber zwei weitere Veranstaltungen vor, die dieses Wochenende stattfinden, und begrüßen ihre Organisatoren bei uns im Studio. 

(CC-0) Free-Photos / pixabay.com

"Tanto Mar - So viel Meer, das die portugiesischsprachigen Länder nicht trennt, sondern in einem
Ozean der Kulturen verbindet (frei nach Chico Buarque und Fernando Pessoa)."

Am Sonntag, den 05.05.19, findet zum zweiten Mal das Festival der portugiesischsprachigen Kulturen "Tanto Mar" im Yuca statt. Neben einer großen Vielfalt an Musikern aus Portugal, Brasilien und dem lusofonen Afrika, werden auch Theater, Tanz-Workshops und vieles mehr angeboten.
Zu Gast bei uns im Studio sind João Martins und Sebastião Iken, die uns Näheres zum Festival erzählen.

Tanto Mar Festival am 05.05.19 im Yuca
Tanto Mar
Tanto Mar Festival am 05.05.19 im Yuca

Tanto Mar
Sonntag, 05.05.19, ab 15 Uhr
Eintritt ist FREI

HADE aka Henrik Büren ist DJ, Produzent und Radiomacher aus Köln. Der leidenschaftlicher Vinyl-Digger vereint in seinen Sets Klängen aus den Genres Disco, Afro, Caribbean, Wave, House und deutschsprachige Sounds. 

hade

In Köln trifft man ihn vor allem in Gewölbe, wo er mit Freunden die Party-Reihen "Time To:" und "Palms" veranstaltet und bereits Gäste wie Hunee, Palms Trax, Elena Colombi, Bergsonist und Donna Leake begrüßen durfte. 
Auch morgen steht er hinter den Plattenspielern mit "Time To:"-Kollege Phil Morris, und zusammen heißen sie im Gewölbe den niederländischen DJ Interestellar Funk (Artificial Dance/Dekmantel) ab 23 Uhr willkommen.

Henrik Büren

Time To:
Samstag, 04.05.19 ab 23 Uhr

 

Redaktionelle Leitung und Moderation: Ilona Steffens