Spielwiese vom 07.11.2017:

John Fitzgerald Kennedy. Ein Portrait.

Viele sehen John F. Kennedy als Helden, der wie kein anderer für Frieden und Demokratie stand. Gleichzeitig ist er ein Mann, um den sich nach seinem Tod noch viele Mythen ranken. Die Person John F. Kennedys hat nämlich nicht nur eine starke und bewundernswerte Seite.

Neben seiner körperlichen Schwäche durch viele Krankheiten, zeigt sich an seinen Affären auch eine charakterliche Schwäche.

Anlässlich seines hundertsten Geburtstages in diesem Jahr, beschäftigen wir uns mit der Person John F. Kennedy und schauen uns genauer an, wer er war, welche Verbindung er zu Deutschland hatte und wie er die Weltgeschichte prägte.

Dazu haben wir unter anderem Herrn Bähr, Kurator der Ausstellung "John F. Kennedy", im Gespräch. Am 8. November wird die Ausstellung in der Aula der Universität zu Köln eröffnet. Mehr Infos zum Rahmenprogramm findet ihr unter diesem Link: http://www.ub.uni-koeln.de/res/aktuell/john_f_kennedy/index_ger.html



Tune in!

 

Redaktionelle Leitung und Moderation: Anna Chelsea Bahß

Sag's weiter: