Leitung: Anna Kravcikova

whatup@koelncampus.com

What Up!? vom 19.08.2020:

Über neue Releases, Rap in NRW und ein Gespräch mit Vizzion

Rapper Vizzion in Münster
Rapper Vizzion in Münster

Eigentlich schon wie gewohnt melden wir uns zurück aus unserem Homestudio und nicht wie damals aus unserem Sender. Wer kann sich daran eigentlich noch erinnern?

Nichtsdestotrotz versorgen wir euch auch ohne Zugang zu unserem Studio mit neuem Stuff aus der Hip-Hop Welt. Wir sprechen über neue Releases von älteren Hasen wie Zugezogen Maskulin und Kölner Hasen wie Fresse. Von Köln ganz weg schauen wir auch rüber in die USA, dort ist nämlich was Neues von Run the Jewels erschienen.

Neben neuen Releases versorgen wir euch mit ein paar Konzerttipps und reden was man noch so in der Corona Zeit machen kann. Wie zum Beispiel eine Hip-Hop Sendung ins Leben rufen. Das hat nämlich Büsra gemacht, die unter ihrem Künstlername Ballin B Dog auflegt. Ihr Projekt nennt sich Westside Ballin und widmet sich der Hip-Hop Szene in NRW. Am 20.08 findet die erste Sendung statt.


Zudem haben wir uns mit dem Rapper Vizzion getroffen. Er macht Musik für die Arbeiterklasse und bezieht in seiner Musik klar Stellung und ersehnt sich eine kommunistische Gesellschaft herbei. Im Anschluss des Interviews haben wir die Ehre den unveröffentlichen Song Zur Lage der Nation spielen zu lassen.

Also macht es euch bequem und genießt ganze zwei Stunden Hip-Hop. Ihr wisst bescheid!

 

Moderation: Nils Johannes Kremer
Redaktionelle Leitung: Hauke Willms, Loki del Castillo

Sag's weiter: