Leitung: Anna Kravcikova

whatup@koelncampus.com

What Up!? vom 17.06.2020:

Rap und Rassismus

So wie Rassismus und Polizeigewalt keine neuen Phänomene aus dem Jahr 2020 sind, so ist es auch keine Neuigkeit, dass sich die HipHop-Welt dazu positioniert.

Wir sprechen heute mit der politischen Aktivistin Mireille Aïssatou, welche Anfang des Monats bei der Black Lives Matter Demonstration in Köln eine Rede gehalten hat. Sie erzählt uns, wieso gerade wir als HipHop-Fans Verantwortung übernehmen und uns mit der afroamerikanischen Geschichte, rassistischen Strukturen und den Ursprüngen von HipHop auseinandersetzen sollten.

Außerdem geht es um J. Cole, der über Polizeigewalt an Schwarzen rappt - sein Song "Be Free" ist nach 6 Jahren (leider) immer noch sehr aktuell.

Auch das Rap-Duo Der Plot hat mit "Biedermann & Brandstifter" ein Konzeptalbum vorgelegt, in welchem sie rassistische Denkstrukturen aus verschiedenen Perspektiven beleuchten. Im Interview erzählen sie, warum es ihnen wichtig war, Stellung zu beziehen: “Es geht darum, sich seiner Verantwortung als Künstler anzunehmen. Ich kann keine unpolitische Musik in einer Zeit machen, in der alles politisch ist”, sagt Rapper Conny. Fans von Audio 88 & Yassin sollten sich das Album auf jeden Fall anhören (und alle anderen auch).

Am Ende der Sendung legt Aromateeq noch ein melodischen HipHop-Set auf, welches aber durch und durch politisch ist. Die DJ aus Köln hat Princess Nokia, Little Simz, Juju Rogers und BSMG mitgebracht - um nur einige zu nennen.

Playlist:


Buddy - Black ft. A$AP Ferg

Nadia Rose - Sugar Zaddy

Manuellsen - Toss It

J Cole - Be Free

Little Simz - One Life, Might Live

Gorillaz - Friday 13th ft. Octavian

OG Keemo - 216

Die P - Respekt

Lil Baby - The Bigger Picture

Lugatti & 9ine - Sonnenuntergang

Lous and the Yakuza - Dilemme

Sumpa - Moment ft. Veli

L.A. Salami - The Cage

2LADE - Superman


21:00 Svens All Vinyl Set


Juju Rogers & Bluestaeb - Black Thoughts

The Doppelgangaz – Vibes

J Dilla - Fuck The Police

Undagawdz - Just A Verse Pt. 1

Madvillain - All Caps

Black Milk - Reppin 4 U

Common - Doin‘ It

Gang Starr – Work

A Tribe Called Quest - The Hop

Der Plot - Niemand Hat die Absicht

Der Plot – Libero

Blu - The Clean Hand

Funkdoobiest - What The Deal

De La Soul - Stakes Is High


22:00 Aromateeq DJ Set


Yaya – Priboi

Kaleo Sansaa – Purple Moon

Little Simz – Bad to the Bone ft. Bibi Bourelly

Corinna Chia – Snapped ft. Slade de Monstra

Serious Klein – Flex

The Underachievers – Herb Shuttles

Reverie – Critique Like Me

Mykki Blanco – Kingpinning (Ice Cold)

Nitty Scott – UFO

Missy Elliot – Cool Off

Princess Nokia – I Like Him

Moonchild Sanelly – Boys and Girls

Danitsa – Mr. Business

Sho Madjozi – Goingt Down ft. PH Raw X

James Bks – New Breed ft. Idris Elba, Little Simz, Q-Tip

Zex Bilangilangi – Tubaale ft. Hanny, Tip Swizzy, Musa, Booz, Willy Will

Yemi Alade – Wonder Woman

Tanitas – Money

Nenny – Sushi

Danitsa – Money

Suff Daddy – Queen's Speech 4

Buzy Malone – Live by the Gun

Little Simz – 101 FM

Litte Simz – 101 FM (Toddla T Remix)

KT Gorique – Dieu Merci

Lila Ike – Where I'm Coming From

Spy from Cairo – Nafas

Rebecca Lane – Bandera Negra

Megaloh BSMG – Wohin ft. Musa

Cadenza – People ft. Jorja Smith

ABRA – Novacane

Beyonce – Haunted

Musa – Treppenhaus ft. Mortel & Pronto

KUSO GVKI – Cinnamon ft. Apfel

Azzi Memo – Bist du wach? Benefiz für Hanau

Megaloh BSMG – Geschichtsunterricht ft. Chima Ede & Amewu

NanaBcool – Neil Armstrong

Juju Rogers - Identity









 

Redaktionelle Leitung und Moderation: Anna Kravcikova, Sven Holm

Sag's weiter: