Leitung: Iman Saeed

musik@koelncampus.com

c/o pop-Special: Lieblingslieder 13.04. - 26.04.2022

Verfasst von Hauke Willms am

Unsere aktuellen Lieblingslieder stehen ganz im Zeichen des c/o pop! Daher haben wir für die Rotation nur Künstler*innen herausgesucht, die auf dem Festival auftreten. Die c/o pop findet vom 20. -24. April in Köln statt und bietet neben musikalischen Acts aller Genres auch Conventions,  Panel Talks und Workshops.  Wir von Kölncampus freuen wir uns,  zwei Konzerte präsentieren zu dürfen! 

Keep Dancing Inc. & Liza Dries
Keep Dancing Inc. / Liza Dries / c/o pop
Keep Dancing Inc. & Liza Dries

Die Pariser Band Keep Dancing Inc macht Indie-Rock mit viel Synthie. Die Musik der Franzosen versetzt einen zurück in die 80er Jahre und erinnert an Talking Heads, New Order und Depeche Mode. Keep Dancing Inc machen tanzbare Songs, die auch auf der vielleicht etwas eingerosteten Party-Playlist für Abwechslung sorgen. Am Donnerstag, den 21. April habt ihr die Möglichkeit Keep Dancing Inc live auf dem c/o pop Festival zu sehen!

Liza Dries kommt aus den Niederlanden, wohnt nun aber auch schon etwas länger in Köln. In ihren Songs bleibt sie aber ihrer Muttersprache treu. Ihre sanfte Stimme, gepaart mit einem verträumt poppigen Soundbild sorgt für ein sehr entspanntes Hörerlebnis. Im April 2021 kam ihre fünf Song starke Debüt-EP "Tegenkomer", am Samstag, den 23. April spielt sie auf dem c/o pop - presented by Kölncampus!


Keep Dancing Inc. - Start Up Nation (Embrace) Un Plan Simple / Sony Music

Keep Dancing Inc. - Long Enough (Embrace) Un Plan Simple / Sony Music

Liza Dries - Niks Zonder Jou (Tegenkomer) Safe Space Records

Liza Dries - Tegenkomer (Tegenkomer) Safe Space Records

Bilderbuch - Schwarzes Karma (Single) Maschin Records

Albi X - Bibamba (Single) Eigenvertrieb

Verifiziert - Tschick (Single) Columbia Records

Shelter Boy - Gazeback (Failure Familiar) ZG500 Records

Paula Hartmann - Truman Show Boot (Nie Verliebt) Himbeertoni / Four Music

Thala - Takemeanywhere (Single) Duchess Box Records

Lostboi Lino - Erste Schritte (Lost Tape) Chimperator Records

Tightill - Dealer (Strassenpop) Erotik Toy Records

Enola Gay - Scrappers (Gransha-EP) enolagay1916

Jealous - Blackeye (Lover / What’s Your Damage) Dedstrange

Tigermilch - 7 Tage (Single) Eigenvertrieb

Salomea - Boss Time (Single) Papercup Records

Girlwoman - Prisma (Prisma) Staatsakt / Zebralution

Rauchen - Angst (Nein) Zeitstrafe

Cage - Waterfall (Single) All Records

LLEE TOTO - Metal Flute (Single) Safe Space Records

Friedberg - Yeah (Single) Marathon Artists

M.Byrd - Morning Sun (Single) Know Less Records / Euphorie

Diana Goldberg - Same Old Sorry (Blossom in the Dark) CloudKid

She-Dog - Baptized in a Swimmingpool (Single) Eigenvertrieb

Moglii & Novaa - Tu Y Yo (Single) Humming Records

BRKN - Dreck (Single) Sweet / Groove Attack

Tristan Brusch - Der Abschaum (Single) Bude Dame König Artist

Brenda Blitz - Barbie (Schock Herzbrand) Eigenvertrieb (ab 15.04.2022)

Gewalt - 3:35 Uhr (Paradies) Clouds Hill

Acua - Run (Single) Papercup Records



Zurück zur Übersicht

Sag's weiter: