Leitung: Joyce Lee & Victoria Przybyl

fernfieber@koelncampus.com

Fernfieber vom 03.11.2013:

Hilfe aus der Ferne!

Fernfieber im November

Man muss nicht immer in die Ferne reisen, um dort zu helfen. Das zeigen georgische Studenten, die an der Kölner Uni gegen die russische Besatzung demonstrieren.

Für Studenten allgemein gibt es außerdem ab November die Möglichkeit, sich in einer Hochschulgruppe der Organisation „Stay“ für Entwicklungsarbeit zu engagieren. Im Interview bei Fernfieber: der Gründer Benjamin Wolf.

Außerdem steht ein Beitrag zur AIDS-Waisen Hilfe China des ostasiatischen Instituts in Koorperation mit China auf dem Programm.

Und wir schauen uns an, wie auch Studenten auf der Luxusinsel Sylt Spaß haben können.

Musikalisch geht die Reise mit dem Weltempfänger in die Welt des Ska – es darf gerne mitgetanzt werden!

Redaktion: Laura Canziani
Moderation: Lisa Inhoffen

Expedition
Stay Hochschulgruppen

Konsulat
Spinnennetz

Teleskop
Forschungsprojekt

Kulturschock
AIDS-Waisen China

Feldküche

Tortilla aus dem Backofen

Eine eckige Auflaufform mit Alufolie auslegen und mit Olivenöl einfetten.
Backofen auf 180 ° vorheizen. Den Knoblauch schälen, die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und klein schneiden. Paprikaschoten putzen waschen und halbieren. Anschließend Stielansatz und Kerne entfernen und die Schoten klein würfeln.
Etwas Öl erhitzen, Frühlingszwiebeln darin andünsten, Knoblauch dazupressen. Paprika unterheben, alles etwa 8 Minuten dünsten, dann abkühlen lassen. Kartoffeln klein würfeln und mit dem Gemüse vermischen. Die Eier verquirlen, mit saurer Sahne, Käse und Schnittlauch vermischen. Gemüsemischung unterheben, salzen und pfeffern.
Alles in eine Auflaufform füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen etwa 35 Minuten backen. DIe Mischung muss auch innen gestockt sein!
Herrausnehmen, in Würfel schneiden und auf Holzspießchen servieren.

Zutaten für 4 Portionen


-Öl für die Form und zum Braten
-2 Knoblauchzehen
-4Frühlingszwiebeln
-1 grüne Parpika
-1 rote Paprika
-3 gegarte (!) Kartoffeln
-5 Eier
-75 g saure Sahne
-150 g frisch geriebener spanischer Käse, z.B. Roncal
-2 EL Schnittlauchröllchen
-Salz
-Pfeffer

 

Sag's weiter: