Leitung: Vivian Bahlmann & Tim Bieler

blickwechsel@koelncampus.com

Argumente gegen Rechtspopulisten

Verfasst von am

Wie können wir mit Rechtspopulismus umgehen? Ein Seminar des Friedensbildungswerks will Lösungen liefern.

(CC-0) geralt / pixabay.com

Denn rechtspopulistische Äußerungen auch im persönlichen Umfeld nehmen zu. Roland Schüler, Geschäftsführer des Friedensbildungswerkes Köln, gibt mit dem Seminar "Auf ein Wort" konkrete Tipps und Vorschläge, wie Debatten und Diskussionen zu dem Thema geführt werden können.

Anmeldung erforderlich!

Wann? Montag, 10. April um 19 bis 22 Uhr

Wo? Obenmarspforten 7-11, 50667 Köln

Veranstalter: Friedensbildungswerk


Zurück zur Übersicht