Leitung: Jonas Bischof

12zoll@koelncampus.com

12 Zoll vom 01.06.2017:

Frische Beats, traurige News und Neues von der Partyfront

In unserer Juni Ausgabe prallt einiges aufeinander. Wir haben viel neue Musik im Gepäck, alle Infos zur neuen Kölner Partyreihe „Toxic Funk“ und gedenken außerdem der am Wochenende verstorbenen Drum & Bass Legende Marcus Intalex.

(CC-0) Unsplash / pixabay.com

Mit Marcus Intalex ist ein Künstler gegangen, der mit seinem Blick auf die Musik nahezu jeden Künstler, DJ, Produzent, Fan und Liebhaber des Genres beeinflusst, inspiriert und geformt hat. Sein Label Soul:R steht für innovativen, originellen und undergroundigen Sound, seine Produktionen besitzen einen ganz eigenen, rauen und zugleich liebenswerten Charme. Tracks wie „How You Make Me Feel“ oder „Temperance“ sind Meilensteine der Drum & Bass Geschichte und werden von Vertretern jedes Subgenres gespielt, geliebt und gefeiert. Die Einordnung des ganzen hat Doc Scott in einem Facebookpost auf den Punkt gebracht:

„I haven’t felt shock, disbelief and pain like this since the day we lost Kemi in such a sudden, jarring and cruel way.“ Doc Scott


Abseits von einer Aufarbeitung des Ganzen präsentieren wir euch natürlich trotzdem das Neueste des vergangenen Monats. Ein aktuelles Album von den Teddy Killerz ist da, frische Musik ist auf Breaks Label Symmetry rausgekommen und Om Units Label Cosmic Bridge und Ant Tc1's Dispatch waren auch nicht untätig.

Außerdem wird die Kölner Partylandschaft um eine neue Ausgehmöglichkeit reicher. Die „Toxic Funk“ hat mit dem wiedereröffneten Bogen 2 eine 1a Location für ihren ersten Rave gefunden und beschallt Köln ab Juni mit dem hier heiß geliebten Neurofunk. Welche DJ's dort auflegen, wer das veranstaltet und was die Toxic Funk ausmacht fragen wir dann die Residents Zenit & Dualism persönlich.

Tracklist:

marcus intalex & s.p.y - celestial navigation (21) soul:r
lsb & drs - angels fall (angels fall) 4marcus.bandcamp.com
magari's kid - init 1 (init 1 ep) cosmic bridge
ahmad - hadrians wall (shinto ep) t3k recordings
gourski & farewell - polar lights (vip) (---) dub
hugh hardie - dusty keys (colourspace) hospital records
seba & jr. vallo - corners (corners / second path) fokuz recordings
malaky & satl - serenade (a minute after always ep) integral
lavance & skarpa - shiver (shiver / blip) skankandbass
bungle - eclipse (cocooned ep) 31 recordings
need for mirrors - avairy (dimmer) v recordings
nucleus & paradox - wrath (wrath ep) metalheadz
spirit - international (stalker ep) function records
ulterior motive - step change (step change / get close)
break - in the clouds (15 years of underground sonics) critical music
nymfo & phase - beautiful suicide [feat. sense mc] (bristol bombay ep) dispatch recordings
teddy killerz - forever (nightmare street lp) ram records

 

Moderation: Darius Thies, Jonas Bischof
Redaktionelle Leitung: Jonas Bischof

Sag's weiter: