Leitung: Mark Neustadt

whatup@koelncampus.com

What Up!? vom 15.06.2016:

From A to the Beat!

Du stehst auf fette Beats? Du würdest gerne schlafen, aber du weißt nicht welche Snare am besten passt und bleibst wach? Kopfnicken ist dein Sport?

Dann solltest du morgen ab 20:00 Uhr einschalten. Warum?
Die Boys von "Beatmaker Session Mülheim" sind bei uns zu Gast und bringen den heißen Shit mit.

Welche Boys meinen wir?
Na die Boys, die die Beats bauen. Mit diesen langen Namen, die man meistens nicht aussprechen kann.

Oben drauf sprechen über das neue "Beginner" Album, das neue "Native Sun" Album, über einen Beatproduzenten aus Südafrika und über die anstehenden HipHop-Konzerte in den nächsten Tagen.

Playlist:

clipping  - something they don't know(feat. open mike eagle, nocando & sb the moor) (single) eigenvertrieb

native sun - light (mother tongue) eigenvertrieb

big daddy kane - the man/the icon (duck season vol. 1) sequence records

logic - soul food (under pressure) def jam recordings

the doppelgangaz - good hygiene (2012: the new beginning) groggy pack entertainment

masters of illusion - we all over(masters of illusion) rapster records

maeckers - splash cypher #22 part (single) splashmag

beginner - ahnma (feat. gzuz & gentleman) (advanced chemistry) mercury records

brkn - boombox (yeah bitch yeah) beste

brkn - kim kardashian (kauf meine liebe) beste

syllabil spill & twit one - fauna (entengang) entbs

hubert daviz - buddha episode (framework) backstein ru'let

deltron 3030 - things you can do (deltron 3030) deltron partners

 

Flowtec DJ Set:


flowtec - thisiswhatyouget (vbn.high) wax addicts records

dude & phaeb - leicht von der hand instrumental (monokultur instrumentals) daily concept


beatvadda - the only one (the drum machine) entbs


kan kick - finer things instrumental (from artz unknown)

lootpack - hityawitdat instrumental (soundpieces instrumentals) stones throw




 

Moderation: Arabella Druehe
Redaktionelle Leitung: Sarah Roellinger

Sag's weiter: