Leitung: Wiebke Reimers

verstaerker@koelncampus.com

Verstärker vom 20.10.2015:

Indie-Träume werden wahr...

Der absolute Indie-Traum ist ja wohl einen Minibus auszubauen und damit einen Roadtrip zu machen. Okay, unser Bus ist nicht so Mini.

(CC-0) Unsplash / pixabay.com

Verstärker vom 06.10.2015:

The Dead Weather, CHVRCHES, Caspian und co.

Wir besprechen und spielen die aktuellste Musik aus dem Indiesektor. Ab 20 Uhr bei Verstärker!

David James Swanson / Starkult Promotion

Verstärker vom 29.09.2015:

KulturVerstärker: Vintage? Retro? Nachhaltigkeit?

KulturImpuls und Verstärker vereinigen sich. Diesmal öffnen wir ein riesengroßes, rostiges Fass. Aber ist das Fass jetzt Retro? Oder doch Vintage? Nachhaltig ist es bestimmt!
Kölncampus war schon immer Vintage. Erinnert ihr euch noch an unsere alte Website? Oder unser altes KC-Männchen?
Kölncampus

Verstärker vom 15.09.2015:

Wir tragen heute Schwarz...

...denn wir haben einen Tod zu betrauern. Oder zumindest eine Kryostase. Der Rose Club schließt Ende diesen Monats seine Party-Pforten und feiert ein letztes Mal die berühmt-berüchtigten Dienstags- und Samstags-Parties.

Verstärker vom 01.09.2015:

Indiepopträumchen an Garagenrock

Endlich! Graues Schmuddelwetter bedeutet auch, dass das Sommerloch so langsam wieder gestopft wird. Bei uns sind wunderbare Alben eingetrudelt!

(CC BY 2.0) thezenderagenda.com / flickr.com

Verstärker vom 18.08.2015:

Appletree Garden vs. Haldern Pop

Neben Musik unter anderem von Girlpool und Monday Tramps gibt's bei uns den ausführlichen Festivalvergleich!
Caro hält stolz ihre Tickets fürs Appletree Garden und Haldern Pop Festival
Carolin Blefgen / Kölncampus

Verstärker vom 21.07.2015:

Sonne beschwören mit dem "Album des Sommers"

Wilco verschenken Star Wars, Tame Impala machen Ohrwürmer und Heyrocco liefern den Teenage Movie Soundtrack - in diesen Konfettihaufen hören wir heute Abend zusammen rein. 
Ob diese sonnigen Aussichten in ihrer Heimatstadt Perth die Australier Tame Impala beim Songwriting von Currents beeinflusst haben?
(CC-0) tpsdave / pixabay.com

Verstärker vom 07.07.2015:

Leben, Licht und Himmel

Unsere Wünsche wurden erhört: Wavves + Cloud Nothings = No Life For Me! Ob das auch wirklich so großartig ist, wie wir es uns vorgestellt haben?

Verstärker vom 16.06.2015:

Punkrock und Post-Punk - aber sanft!

Als wir zu unserem Interview-Termin mit Viet Cong gekommen sind, hat Matt, der Sänger der kanadischen Band, gerade T-Shirts für den Merch Stand gefaltet. Mit einem breiten Grinsen auf dem Gesicht ist er mit uns nach draußen geflohen. So konnte er uns sogar verzeihen, dass wir ihn dann (nur…
Viet Cong haben am 21. Mai für ein vollgestopftes Blue Shell gesorgt.
Foto: Eva Schwert / Kölncampus

Verstärker vom 02.06.2015:

Optimistisch. Frech. Extrovertiert*

Die Surfrocker WAVVES  machen auch unser Regenwetter ein bisschen schöner. Als im März verkündet wurde, dass ihr  Collab Album mit den Cloud Nothings  "fast fertig" sei, sind wir ja fast nicht klar gekommen mit der Wärme, die in uns aufstieg...  Leider ist bis heute…
Im Interview haben uns die drei Jungs von Scenic Route To Alaska verraten, dass sie gerne herumblödeln. 
Tun wir auch, deswegen haben wir den Inhalt unseres Gesprächs mal in einem Bild festgehalten.
Kölncampus (Eva Schwert)