Plattensport vom 01.12.2018:

Cologne based producer, DJ and live act - Dario Klein

seine Heimat ist in Köln, musikalisch ist er überall zu Hause.

Dario Klein
Copyright: A. Perschke
Dario Klein

Schon als kleiner Junge waren Autos, Ponys und Co. für Dario Klein uninteressant. Pausenlos hörte er Musik und klimperte auf eine seiner vielen Gitarren herum. So wurde also aus einem Hobby eine Hingabe, die man in seinen Eigenproduktion, Live- oder DJ-Sets immer noch hören kann.

Ob beim klassischen Vinyl auflegen mit den Psycho Thrill Boys oder an besonderen und heimlichen Orten mit dem Kollektiv 33 aus Köln. Musikalisch ist es stets abwechslungsreich um den mittlerweile recht groß und erwachsen gewordenen Jungen.  Einflüsse aus 1000 und 1000 unterschiedlichen Nächten finden wir in seiner Musik. Orientalisch darf es durch Darios längere Auslandsaufenthalte in Istanbul auch sehr gerne mal klingen. Dort hat er zum Beispiel mit Acid Pauli, Oceanvs Orientalis und Matanze in Suma Beach seine ersten Downtempo Sets gespielt.



Vor kurzem erschien unter seinem Duoprojekt KLEIN + FRANK ein neuer Remix vom guten Jens-Uwe Beyer. Und bald gibt es auch weitere Releases von Dario unter dem Label Emerald & Doreen Records.

Es ist und bleibt spannend und vielseitig mit dem lieben Dario. Wir stellen ihm diesen Samstag alle Fragen, die uns einfallen. Schaltet ein und feiert einen Tag vor dem 2. Advent mit uns!

Externer Inhalt
An dieser Stelle wurde ein Beitrag der Plattform "Soundcloud" eingebunden. Durch das Ansehen dieses Beitrags werden Daten an den Anbieter geschickt, die möglicherweise an Dritte weitergegeben werden. Weiteres erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

 

Redaktionelle Leitung und Moderation: Kirsten Kynast