Leitung: Christopher Jung

magazin@koelncampus.com

Nachdurst vom 22.02.2018:

Nach FSK ab 100.0 freigegeben

Es ist Berlinale Woche bei Kölncampus.  Neben den FSK-Bestimmungen, erklären wir euch auch was es eigentlich mit "Cameo" auf sich hat und wir verschenken DVD- und Blu-ray-Klassiker. 

(CC-0) skeeze / pixabay.com

Laut FSK-Kennzeichnung gibt es fünf verschiedene Altersfreigaben für DVDs, Blu-ray Discs etc. Doch nach welchen Kriterien legt die "Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft" ihre Altersbeschränkungen fest?

Neben den FSK-Bestimmungen, erklären wir euch auch was es eigentlich mit "Cameo" auf sich hat und wir verschenken DVD und Blueray-Klassiker. 

Weitere Themen:
* Das umstrittene Holocaust-Gesetz Polens
* Das Trinkwasser Kölns

Unser Veranstaltung-Tipp:
Das Stück "so what... mirage 4" - eine Kooperation von IP tanz und der Medienkünstlerin Parisa Karimi
Das Motto: Tanzvisionen des Körpers von Morgen
wann? Freitag/ Samstag/ Sonntag - 20.00/20.00/18.00 Uhr 
wo? in der Wachsfabrik in Rodenkrichen, Industriestruktur. 170
Eintritt: 14€/ erm.: 9€



 

Moderation: Amelie Liebst
Redaktionelle Leitung: Amelie Liebst, Teresa Virnich

Berlinale