Leitung: Marta Falfasinski & Federico Kersting

mixtape@koelncampus.com

Mixtape vom 09.01.2017:

E C L E C T I C O MIXXXTAPE

Akustisches Trommelfeuer aus der Gefühlskanone. Ein Mixtape für nette Menschen, Tiere und Pflanzen, für Feuerwehrleute und Polizisten, für die ewig Gutgelaunten und die Sieben-Tage-Regenwetter-Gesichter, für Genrehopper und solche, die es noch werden wollen. Dabei stets elegant, eklektisch…

Mixtape vom 06.01.2017:

better late than never: my best of 2016

yeah I know, there have been a million best of 2016 lists already since november last year but hey, one's aim should always be to improve the already existing. so here comes the ultimative best of 2016 music from a soul-hiphop-jazz-house-bass lover with tunes from all over the world and some…


Nouvelleville Images

Mixtape vom 30.12.2016:

Thank You

Ein Mixtape als Retrospektive auf neun Jahre bei Kölncampus <3 

MDB

Mixtape vom 26.12.2016:

Mein 2016 in Songs

2016. So wie jedes andere Jahr. 12 Monate, 52 Wochen, 365 Tage, viele Stunden, viele Minuten.... und viel Musik. Musikredakteurin Ilona Steffens präsentiert euch ihre meistgehörten Songs des Jahres. 

(CC BY 2.0) David Hilowitz / flickr.com

Ben Mann

Mixtape vom 19.12.2016:

ITMEANSATHING

120 Minuten Jazz Platten. Ausschließlich Vinyl, gemixt von Lennard aka WinneOneTwo .

Mixtape vom 12.12.2016:

Best of 2016 Mixtape

Borderclash & Plattensport Musikredakteurin Sarah Roellinger aka Monibi compiles her favourite tunes of the year. A 2 hour long mixtape from electronica, to house via hip-hop and jazz.

sarapix

Mixtape vom 28.11.2016:

no musical border - the live mixtape

Musikredakteure, DJ/Selectors, Lennard Winschel & Sarah Roellinger get together for a musical lunch. Will it be disco, funk, soul, house, beats, or electronica? STRICTLY VINYL

bodopix/sarapix

Mixtape vom 21.10.2016:

Milonga Urbana

Milonga nennt man eine für jeden offene Tango-Tanzveranstaltung. Der Tango hat aber schon lange seine Staubdecke abgelegt und den Tanzsaal verlassen.
Wandmalerei in San Telmo, Buenos Aires
Federico Kersting / Kölncampus