Leitung: Marta Falfasinski & Federico Kersting

mixtape@koelncampus.com

Mixtape vom 24.03.2017:

... von hier sieht Köln aus wie New York.

Abseits von 5th Avenue und Times Square gibt es in New York viele sehr gemütliche, ruhige und einfach sehr entspannte Ecken. Ob in einer kleinen Pizzeria in Brooklyn oder in einem Jazz-Keller in Harlem, und genau an diese Orte wurde sich zurück erinnert, als dieses Mixtape gemacht wurde. 


Mixtape vom 17.03.2017:

You know what, I'm gonna make you a mixTAPE

Gesagt, getan. Unsere Musikredakteurin hat sich ein paar Kassetten geschnappt und sich an die Tapedecks gesetzt. Mit Liebe handgemacht!

(CC BY 2.0) Generationbass.com / flickr.com

Mixtape vom 13.03.2017:

rawish beatish

Ein musikalischer Rückblick auf die Emanzipationsgeschichte der internationalen Beatmakerszene der 2000er bis heute.
Guten Morgen, Liebelein!
starfotograf cochino

Mixtape vom 10.03.2017:

12Zoll Extended

In der ersten Stunde knüpfen wir da an, wo wir bei 12Zoll aufhören mussten. Es gab diesen Monat so viele neue Releases, dass ich sie einfach nochmal anhängen musste. Ein bisschen was exklusives darf natürlich nicht fehlen. 

Jonas Franke

Mixtape vom 03.03.2017:

"Roots, rock, reggae: dis a reggae music!

Roots, rock, reggae, yeah! Dis a reggae music!" (B. Marley)

Mixtape vom 24.02.2017:

Zahlendreher

Zwei Stunden Mixtape voller vertracktem Mathrock, Jazz und Experimental. Für Menschen, die de Höhner kurz verdrängen möchten.

Mixtape vom 20.02.2017:

rest // play

der immerwährende zyklus. ob: bett --> arbeit oder sofa --> tanzfläche, wie immer brauchen wir die balance zwischen entspannung und grenzenloser ausrasterei. 

Mixtape vom 17.02.2017:

Motherfunker

2 Stunden Breaks, Slap Bass & mächtige Horns. Keine Zeit für Balladen.

Nouvelleville Images

Mixtape vom 13.02.2017:

Let's get it on, baby! - Wiederholung!

Einen Tag vor dem Tag der Liebenden, widme ich dieses Mixtape der 2. schönsten Nebensache der Welt: SEX!

(CC BY 2.0) Jonathan Rolande / flickr.com