Leitung: Farah Lukaschik & Katja Egler

kulturimpuls@koelncampus.com

KulturImpuls vom 11.02.2020:

Ein Tanz im Museum und neue Bücher für stürmische Tage


Als "goldenes Zeitalter" wird das 17. Jahrhundert in den Niederlanden häufig bezeichnet. Eine Blütezeit der Kunst und Kultur mitten im Barock.

Rembrandt van Rijn gehört zu den bekanntesten Malern dieser goldenen Zeit. Wir waren zu Besuch bei den jungen Kunstfreunden, denn die veranstalten am 15. Februar eine Kunstnacht unter dem Titel "Tanz im Glanz", angelehnt an die Rembrandt-Ausstellung - wir haben schon mal ein bisschen ins Programm geschaut.
Außerdem bekommen wir Besuch von jungen Schauspieler*innen, die an der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelsson Bartholdy" in Leipzig studieren und derzeit am Schauspiel Köln ihre künstlerische Ausbildung beenden.Natürlich haben wir euch auch neue Bücher mitgebracht, wie das Buch "Sprache und Sein". Darin forscht Kübra Gümsüsay nach dem Zusammenhang zwischen Sprache und Denken.Hat der Sturm euch ins Haus geweht? Dann kuschelt euch ein, lasst den Wind draußen, trinkt Kakao und ladet unsere Sendung in euer Wohnzimmer ein.

 

Redaktionelle Leitung und Moderation: Katja Egler, Kathrin Albrecht

Sag's weiter: