Leitung: Martin Stengel/Anna Hoffmann

klaerwerk@koelncampus.com

Klärwerk vom 22.01.2018:

Wissenschaft trifft Natur

Drogen im Tierreich, Plastik im Meer und umweltfreundliche Handys...

(CC-0) ginodola / pixabay.com

Unsere Meere sind verschmutzt. Ein besonderes Problem stellt dabei Mikroplastik, also winzige Teile Polyethylen dar. In der Sendung erfahrt ihr alles Wissenswerte zu Mikroplastik; und wo ihr es in euren Kosmetika findet, das hat nützlicherweise der BUND zusammengefasst.

Natur vs. Digitalisierung?  Dass hier nicht unbedingt ein Widerspruch stehen MUSS, zeigt sich in der Produktion nachhaltiger Handys. Wie ist aber der Umgang der Politik mit nachhaltigen Smartphones?

Außerdem: Man kann sich auch in einer Stadt gefangen fühlen. Was hilft, sich in einer Stadt wohlzufühlen, hat eine Studie des King's College London erforscht.

 

Moderation: Martin Stengel
Redaktionelle Leitung: Esra Laubach