Leitung: Annika Gollnik & Tom Teufer

hellfire@koelncampus.com

Hellfire Radio vom 24.07.2020:

Coronafire No. Six - Urlaub ohne Urlaub

Shellycoat hatten zwar eigentlich Urlaub geplant - das war uns aber egal. Denn was bedeutet Urlaub denn schon in ständigen Zeiten des Urlaubs?

Shellycoat waren zu Gast bei Hellfire Radio. Irgendwie. Zumindest hatten sie eine Webcam und waren mit diesem Schnappschuss einverstanden!
Shellycoat waren zu Gast bei Hellfire Radio. Irgendwie. Zumindest hatten sie eine Webcam und waren mit diesem Schnappschuss einverstanden!

Die HamburgerInnen haben sich nämlich mal aus dem Staub gemacht. Ihr gutes Recht, denn kürzlich veröffentlichten sie ihr neues Album "Hide the Knives". Und deshalb wollten wir von ihnen wissen: war nach fünf Jahren seit dem letzten Album dank Corona endlich Zeit da für ein neues Album?

Und wir möchten zeigen, dass wir Kritik durchaus ernst nehmen. Ein großer Fan und langjähriger Hörer von uns möchte, dass wir weniger Mist labern und mehr Musik spielen. Das haben wir uns zu Herzen genommen und in folgende Singles und Alben für euch reingehört:
EMMURE - CAPRA - Sharptooth - KMPFSPRT - Rong Kong Koma - Bazooka Zirkus.

Und auch den letzten geschriebenen Song von Chi Pig (SNFU) Cement Mixer for all my beautiful friends haben wir für euch in die Sendung gepackt.
Rest in Peace, Mr. Chi Pig. We will miss u too.

Externer Inhalt
An dieser Stelle wurde ein Beitrag der Plattform "YouTube" eingebunden. Durch das Ansehen dieses Beitrags werden Daten an den Anbieter geschickt, die möglicherweise an Dritte weitergegeben werden. Weiteres erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.



Und zu allerletzt: Der kleine Teufel der Sendung, namens Loki, ist übrigens der hier:
Kater Loki liebt Tastaturen - und Moderatorin Annika. Nur kann er manchmal seinem Namen alle Ehren machen und braucht seeeeehr viel Aufmerksamkeit.
Kater Loki liebt Tastaturen - und Moderatorin Annika. Nur kann er manchmal seinem Namen alle Ehren machen und braucht seeeeehr viel Aufmerksamkeit.

 

Moderation: Annika Gollnik, Tom Teufer, Stephan Wiefling
Redaktionelle Leitung: Annika Gollnik, Stephan Wiefling

Sag's weiter: