Leitung: Tom Teufer

hellfire@koelncampus.com

Hellfire Radio vom 26.10.2018:

Die Galactic Superlords und ihre interstellaren Machenschaften - Ein Klangexperiment in 60 Minuten

Bands mit abgedrehten Namen? Hell yeah!
Da wird die Hellfire-Redaktion hellhörig und setzt schon mal die Plattenspielernadel auf.

Galactic Superlords

Und wenn dann die neue Platte von den GALACTIC SUPERLORDS aufm Plattenteller liegt, können einem schonmal die Synapsen durchknallen und man fragt sich, was das eigentlich bisher war, was man für guten Heavy Metal und soliden Hardrock gehalten hat. Denn das, was diese Platte abliefert, bringt es nicht nur ganz gut auf den Punkt, sondern erweitert die genannten Genres um unerwartete Blues-Elemente, epische Psychedelic-Melodien und dezente Doom-Parts. Eine Mischung, die wir uns gerne 60 Minuten um die Ohren ballern, zusammen mit der Band höchstpersönlich.
Vielleicht können die fünf Kölner uns dann mal erklären,
was hinter dem doch sehr größenwahnsinnigen Bandnamen steckt, wie man epische Songtexte über Adler und Kannibalen schreibt, warum es nicht schaden kann, seine Instrumente zu beherrschen und wie man seinen Patronengürtel so glänzend hält.

Dazu natürlich wie immer eine exquisite Auswahl neuer Releases und Konzerte und jede Menge Verbalquatsch.

Retro comes back - am Freitag, den 26.10. um 20 Uhr auf Kölncampus!

 

Moderation: Anja Münchrath, Christopher Schmidt
Redaktionelle Leitung: Anja Münchrath