Hellfire Radio vom 23.02.2018:

Red Eye zeigen uns exklusiv ihr Debütalbum

Beim letzten Besuch war es gerade mal eine 3-Track-Demo, dieses Mal haben Red Eye ein ganzes Album im Gepäck. Und lassen euch einen Monat vorab reinhören.

Red Eye haben den Gipfel der Achterbahnfahrt noch nicht erreicht
Canoma Photography
Red Eye haben den Gipfel der Achterbahnfahrt noch nicht erreicht


Die Punkrock-Band wird ihr Release am 23. März feiern. Natürlich in Kölns Punkrock-Wohnzimmer Sonic Ballroom. Worauf ihr euch da freuen könnt und welche Songs da vermutlich über die Boxen brettern werden, klären wir in der Sendung.

Playlist:
01. pears - mollusk's mouth (direct hit) fat wreck chords
02. radio havanna - homophobes arschloch (utopia) dynamit records
03. massendefekt - maschinenmenschen (pazifik) md records
04. massendefekt - zwischen löwen und lämmern (pazifik) md records
05. alte sau - 3 (alte sau) major label
06. in tradition - pieces (hold on) eigenvertrieb
07. ahab - transit (transit) eigenvertrieb
08. vizediktator - kinder der revolution (kinder der revolution) eigenvertrieb
09. new model army - die trying (winter) earmusic
10. astpai - heart to grow (heart to grow) asscard records
11. peacocks, the - lean on me (after all) people like you
12. f*cking angry - born angry (dancing in the streets) rilrec
13. liebe frau gesangsverein - schwarzes brett (nackt) roaring discs records
14. liebe frau gesangsverein - hier sein ist so schwer (nackt) roaring discs records
15. red eye - solidarity (self titled) eigenvertrieb
16. red eye - bonny (self titled) eigenvertrieb
17. deislers, die - verpiss dich kartoffel (fauler zahn) eigenvertrieb
18. sewer rats, the - pch 101 (heartbreaks & milkshakes) rookie records
19. red eye - straight to your heart (self titled) eigenvertrieb
20. red eye - bill and will (self titled) eigenvertrieb
19. nofx - linoleum (punk in drublic) epitaph
21. red eye - home to you (acoustic) (hellfire akustik set) hellfire records
22. red eye - problems (self titled) eigenvertrieb

 

Moderation: Stephan Wiefling, Jonas Franke, Anja Münchrath, Marco Wölbert, Julia Kassette