Leitung: Christopher Jung

magazin@koelncampus.com

Frührausch vom 05.12.2018:

17 Millionen Euro Defizit an der Uni Köln

Das ist Tatsache. Im kommenden Jahr sollen die Schulden noch höher werden. Deshalb beschäftigen wir uns mit den Budgetkürzungen, denen sich die Uni gegenüber sieht. Warum Spar-Pläne jetzt das Letzte ist, was wir noch brauchen, erklärt uns noch AStA-Vorsitzender Theodor Jost im Interview.

(CC-0) kschneider2991 / pixabay.com

Mit dem größten internationalen Freiwilligenprogramm AISEC ist schnell ein Praktikum organisiert, und das überall auf der Welt. Fragwürdig oder gewinnbringend? Wir sprechen im Frührausch mit den kölner Organisatoren, versuchen zu klären, wie das genau funktioniert und ob wirklich jede*r von uns die Auslandserfahrung im Lebenslauf bracht.
Außerdem schwimmen wir auf der Welle der Wahlwoche: Diesmal mit einem StuPa-Spezial zum Thema "Förderung der Diversität".
Wir wären nicht Kölncampus, wenn's dazu nicht noch eine Menge Verschenkungen für Konzerte in dieser Woche gäbe.

Deshalb Ohren auf und Radios an, auf der 100,0 am Mittwoch auf'm Campus.

 

Moderation: Julian Schmidt-Farrent, Janina Schreiber
Redaktionelle Leitung: Myriel