Leitung: Joyce Lee & Julia Rosendahl

fernfieber@koelncampus.com

Süßkartoffelauflauf

Verfasst von Victoria Przybyl am

Die Sweet Potato Casserole ist eine der traditionellen Beilagen, die bei einem amerikanischen Thanksgivingdinner nicht fehlen dürfen. Man braucht:

400g gestampfte Süßkartoffeln
150g + 110g brauner Zucker
2 verquirlte Eier
1 TL Vanillemark
180ml Milch
170g + 115g zerlassene Butter
50g Mehl
100g gehackte Pekan- oder Walnüsse

Und so geht's:
Den Süßkartoffelstampf mit 150g braunem Zucker, den verquirlten Eiern, dem Vanillemark, der Milch und 170g zerlassener Butter zusammenschütten und gründlich vermengen. Die Masse dann in eine gefettete Auflaufform geben.

Die verbliebenen Zutaten vermischen, sodass Streusel entstehen. Die dann auf dem Auflauf verteilen.
Bei 175°C ca. 30-40 Minuten backen, bis der Auflauf leicht gebräunt ist.
Profitipp: falls der Auflauf zu schnell braun wird, mit alufolie abdecken, dann verbrennen die Nüsse nicht.

Viel spaß beim Nachkochen!

Zurück zur Übersicht