Leitung: Joyce Lee & Julia Rosendahl

fernfieber@koelncampus.com

Scones (britisches Teegebäck)

Verfasst von am

Zutaten:

250 g Mehl, 2 TL Backpulver, 1 Prise Salz, 40 g Zucker, 30 g kalte Butter,
 150 ml Milch, 75 g Rosinen, (Butter/süße Schlagsahne, Konfitüre n. B.)


Beschreibung:
1. Offen auf 220° vorheizen.2. Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben, Zucker und eine Prise Salz hinzugeben.3. Kalte Butter aus dem Kühlschrank in Flocken unterheben.4. Nach und nach Milch, anschließend Rosinen hinzufügen.5. Zu einem glatten Teig kneten (ggf. etwas Mehl bzw. Milch ergänzen).6. Zehn Minuten im Kühlschrank aufbewahren.7. Den Teig auf einer bemehlten Oberfläche etwa 2 cm dick ausrollen und mit dem Rand eines Trinkglases Kreise ausstechen.8. Ausgestochene Kreise auf gefettetes bzw. mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, fünf Minuten ruhen lassen.9. Blech für 10-12 Minuten in den Ofen schieben.10. Noch warm mit Erdbeerkonfitüre und Sahne (Clotted Cream) oder Butter servieren.
Guten Appetit!

Zurück zur Übersicht