Leitung: Joyce Lee & Julia Rosendahl

fernfieber@koelncampus.com

Fernfieber vom 04.03.2018:

Wir schauen dahin, wo wenige hinfahren

Drei Fernfieber Redakteure, ein Talk. Wir reden heute über unterschätzte und überbewertete Reiseziele.

(CC-0) BirgitKeil / pixabay.com

Wir untersuchen, wie sich unterschätzte und überbewertete Reiseziele definieren lassen und schauen welche Länder jährlich vom Tourismus überschwemmt werden. Woran liegt das? Wieso fahren so wenige zum Urlaub in die Baltikum Staaten oder nach Armenien? Wir klären diese und noch andere Fragen. Vielleicht sieht eure nächste Reise ja dann ganz anders aus...

Unsere Feldküche diesen Monats: Arepas colombianas

Für 6 Arepas braucht ihr:

2 Tassen Masimehl (am besten der Marke Harina Pan, gibt's in Asia Läden zu kaufen)

2 Tassen heißes Wasser

0,5 TL Salz

2 TL Butter


Zubereitung:

Alle Zutaten zu einem Teig mischen und kurz ruhen lassen.

6 runde Teigfladen formen, die etwa tassengroß sein sollten. Zur Hilfe kann man die Teigfladen zwischen zwei Stücken Klarsichtfolie platt drücken.

Die Arepas von jeder Seite 5 Minuten anbraten oder auf den Grill legen.

Für Käse Arepas kann man vor dem Braten etwas Reibekäse zwischen zwei Teigfladen verteilen und dann zusammendrücken.

 





 

Moderation: Joyce Lee, Enrico Andreska, Julia Brekl
Redaktionelle Leitung: Joyce Lee, Enrico Andreska