Leitung: Joyce Lee & Julia Rosendahl

fernfieber@koelncampus.com

Fernfieber vom 02.12.2012:

Schluss mit den Vorurteilen! Oder stimmen sie doch?

Fernfieber ist zwischen Mexiko und der Südsee unterwegs

Alle Afrikaner sind arm, Mexikaner tragen große Hüte und die Japaner sind zerrissen zwischen Tradition und Moderne. Alles Humbug? Fernfieber versucht, mit ein paar Vorurteilen aufzuräumen. Außerdem sind wir zu Besuch bei den - laut Statistik - glücklichsten Menschen der Welt auf der Südseeinsel Vanuatu, erkunden, wie Menschen aus verschiedenen Ländern Weihnachten feiern und vieles mehr. Schaltet ein! Sonntag um 16 Uhr geht die Reise los.

Moderation: Julia Belke
Redaktion: Lisa Inhoffen

Links:

Mexiko-Blog
Homepage von Vahid Metejko

Balkonien:

Erinnern und Handlen für die Menschenrechte
Allerweltshaus, 10.Dezember 2012
Köln leuchtet, 18 Uhr, Domplatte
Flyer Köln leuchtet

Vortragsreihe Menschenrechte in Deutschland im Allerweltshaus
Flyer Vortragsreihe

Weihrauch, Myrrhe und Harze
Botanischer Garten, 9. 12.
Tipp auf der Seite der Stadt Köln

Konsulat:

Bahn besser als Flugzeug

Beste Skiorte auf Tripadvisor


Feldküche - Kaiserschmarn (für zwei bis vier Personen):

Zutaten:
3 Eier
250 ml Milch
200 g Mehl
Butter und Rosinen nach Geschmack
Puderzucker, Apfemlus nach Geschmack

Zubereitung:
Milch, Mehl und 3 Eigelb in Schüssel verrühren. 3 Eiweiß steif schlagen und vorsichtig in Schüssel unterrrühren. Die Fertige Masse in heiße Pfanne mit zerlaufener Butter gießen, ca. 2 cm hoch. Rosinen nach belieben draufstreuen und gelbbraun braten. Wenden und von der anderen Seite gelbbraun braten. Fladen mit Gabeln in mundgerechte Happen zupfen und noch ein wenig in der Pfanne schwenken. Fertig ist der Kaiserschmarn. Anrichten mir Puderzucker, Apfelmus oder eingelegten Früchten.