Leitung: Benedikt Schmitz

echo@koelncampus.com

Echo vom 20.09.2016:

Mirja Boes bei Echo!

Wir sind schon total aufgeregt, ihr auch? Mirja Boes kommt zu uns in Studio.

Wer am Ballermann singt, kann ja nur bescheuert sein - oder? Das wollen wir herausfinden, denn Mirja startete ihre Karriere nicht nur als "Möhre" und besang die bekannten zwanzig Zentimeter. Sie ist auch als Ulknudel berühmt geworden und trat in den letzten 15 Jahren witzig, erheiternd und ungestüm im Fernsehen auf. Dabei war sie nicht nur ein Teil der "dreisten Drei", sondern erzählte uns auch ihre peinlichsten Teenie-Geschichten. Seit kurzer Zeit ist die Viersenerin auch Mutter und setzt sich mit den großen Geheimnissen der Mutterschaft auseinander - zum Beispiel: Wann darf ich die Zeichnungen meiner Kinder eigentlich unauffällig verschwinden lassen?
Wir wollen mit Mirja über all das reden und die ein oder andere Anekdote mit euch teilen.

 

Moderation: Jonathan Penschek
Redaktionelle Leitung: Benedikt Schmitz

Sag's weiter: