Leitung: Ilona Steffens

musik@koelncampus.com

Cut and Paste vom 06.03.2020:

Weekend vibes w/ Alex from Galax

Acephale-Resident und "Disobedient Bodies"-Host Alex from Galax stattet der 100,0 einen Besuch ab. Freut euch auf eine bunte Tüte Psychedelic Electronica, Pop, Ambient und Folk.

Alex from Galax

Nicht zuletzt aufgrund seiner Radioshow "Disobedient Bodies" beim Düsseldorfer Callshop Radio und der Residenz jeden Donnerstag in der Kölner Szenebar Acephale hat sich Alex from Galax (bürgerlich: Alexander Tackenberg) einen festen Namen in der westdeutschen DJ-Szene machen können. Aber auch aus dem dublab-Büdchenradio und aus der kulturellen Institution der elektronischen Clubszene namens "Salon des Amateurs" könnte euch der Kölner DJ ein Begriff sein!

Externer Inhalt
An dieser Stelle wurde ein Beitrag der Plattform "Soundcloud" eingebunden. Durch das Ansehen dieses Beitrags werden Daten an den Anbieter geschickt, die möglicherweise an Dritte weitergegeben werden. Weiteres erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.


Schaltet ein: ab 18 Uhr auf der 100,0 oder im Online-Stream!

Die Playlist:

dark arts - lament (reflections in a rear view mirror) stroom
davachi, sarah - sybil (v.a. thousands of eyes in the dark) ghostly international
golden ivy - söndagsmalare (monika) malmö inre
higher intelligence agency, the - orange (colourform) beyond
human mesh dance - deep phase (mindflower) instinct records
vanishing twin - cryonic suspension may save your life (extended version) (the age of immunology) fire records
anadol -  görünmez hava (uzun havalar) kinship/pingipung
cocteau twins - great spangles fritillary (echoes of the shallow bay) 4ad
dark arts - fractions  (reflections in a rear view mirror) stroom
reymour - léon (sarabande à deux) caf?
bison - the traveler (5 years of claremont 56) kudos records
tassilo vanhöfen - primer (war manual of  gear) neubau
front des cadeaux - io terrorizzata (supreme rallentato vol. 2) eigenvertrieb
tassilo vanhöfen - schlangenöl (worst greatest hits vol. 1) worst records
cwithe - karmachanics (antoine edit) (single) symbiosis records
carlos futura - bach beat (edit) (bach for computer) metronome
morphem - magma (antoine edit) (single) worst records
medicine drum - slipstream dub (at edit) changing world recordsinfinity project, the - superbooster (antoine edit) dragonfly records
dj voodoo & the liquid method - everybody thinks i'm high (dj sandy knight life mix) (the best of black magic)black magic records

 

Redaktionelle Leitung und Moderation: Wiebke Reimers

Sag's weiter: