Leitung: Ilona Steffens

musik@koelncampus.com

Cut and Paste vom 08.02.2019:

Bukas Lollert kommt ran und ballert den Shit!

- Elektro, Disco, Funk und Soul vom Feinsten!

Bukas Lollert
Jimmy Enderes
Bukas Lollert

Lukas Bollert aka. Bukas Lollert komm uns besuchen und verwöhnt und mit dem besten Mix aus Elektro, Disco, Funk und Soul.

Flyer: Ring My Bell
Lukas Bollert
Flyer: Ring My Bell
Nächste Woche Freitag, am 15.02., debütiert Bukas als Partygastgeber und lädt, passt auf, UMSONST ins KHG Köln ein:
In der KHG Köln findet erstmals die "Ring my Bell" statt
Kölncampus
In der KHG Köln findet erstmals die "Ring my Bell" statt
Angekündigt wie folgt: ET JITT NIT VILL ZO VERZÄLLE!

Das Vatikänchen lädt ein den Bootay zu shaken!

Musikalisch erwartet Euch eine Mischung aus Elektro und Edits, die bei Disco anfangen und bei brasilianischem Soul aufhören... oder gar nicht - Aber mit Sicherheit alles mit ordentlich Druck und Basslines, die den Raum einnehmen und sich bestimmt durch die oberste Schicht eurer Haut in den Gluteus Maximus arbeiten!

Wer sich zu dem Thema entsprechend verkleidet ist Super! Wer nicht ist auch okay, aber im Pailettenkleid tanzt es sich nunmal besser wie Donna Summer - Je mehr Gloria desto gut!

Eintritt is für umme. Bier für n Euro und n Longdrink für 3. Lampen an und ab auf die Tanzfläche!

DAS WORET!
KOMMT RAN&
LASS FEIERN&
SEID NETT ZUEINANDER&
SPREAD THE WORD!

Einen Vorgeschmack findet man, wenn man Bukas ein bisschen stalkt.. und siehe da:
Externer Inhalt
An dieser Stelle wurde ein Beitrag der Plattform "Soundcloud" eingebunden. Durch das Ansehen dieses Beitrags werden Daten an den Anbieter geschickt, die möglicherweise an Dritte weitergegeben werden. Weiteres erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Externer Inhalt
An dieser Stelle wurde ein Beitrag der Plattform "Soundcloud" eingebunden. Durch das Ansehen dieses Beitrags werden Daten an den Anbieter geschickt, die möglicherweise an Dritte weitergegeben werden. Weiteres erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

 

Redaktionelle Leitung und Moderation: Marta Falfasinski