Leitung: Ilona Steffens

musik@koelncampus.com

Cut and Paste vom 01.09.2016:

Der Mann der tausend Stimmen

Ein-Mann-Orchester Jacob Medrea

Mit Hilfe von Saxophon, Beatbox, Vocals, Keys, Percussion, nem dicken Schuss Comedy und vernetzt durch digitale Effektgewitter, sorgt Ausnahmekünstler Jacob Medrea für clubtaugliche Unterhaltung im urbanen Avantgarde-Stil. Die Facette reichtumt von House, Drum'n'Bass, Dubstep über Dub & Reggae bis hin zu Hip-Hop, Funk und Jazz.
Durch das Instrumentalisieren modernster Technik bringt der Loop-Artist Improvisationskunst, wie man wahrlich sagen muss, auf ein in Deutschland bisher selten erreichtes Level und befördert handgemachte Live-Musik in das elektrodominierte Millenium!

Lasst Euch überraschen...

Die Veranstaltung auf der Jacob morgen spielt:

https://www.facebook.com/events/1841716476056855/

 

Redaktionelle Leitung und Moderation: Carsten Kugele