Leitung: Richard Dittrich & Tim Bieler

blickwechsel@koelncampus.com

Blickwechsel vom 14.10.2015:

"Porz, jetzt Köln“

Er ist ein echter kölscher Jung – und das, obwohl in Jochen Otts Personalausweis unter Geburtsort „Porz“ steht, das 1974 noch eine eigenständige Stadt war.

Jochen Ott bei Tobi Altehenger im Kölncampus Wahlstudio
Foto: Kölncampus
Jochen Ott bei Tobi Altehenger im Kölncampus Wahlstudio

Er ist in Köln zur Schule gegangen, hat in Köln studiert, war Lehrer in Köln und sitzt für die SPD im Landtag von Nordrhein-Westfalen. Jetzt will er Kölner Oberbürgermeister werden, sieht sich aber der starken Konkurrenz der parteilosen Henriette Reker ausgesetzt. Wir fragen Jochen Ott, was er besser machen will als sie – und warum die SPD auf seinen Wahlplakaten Hausverbot hat.

17 bis 18 Uhr, nur auf Kölncampus.

 

Redaktionelle Leitung und Moderation: Tobi Altehenger