Leitung: Inga Wenning

presse@koelncampus.com

ökoRAUSCH Festival 2013

Verfasst am

Das ökoRAUSCH Festival für Design & Nachhaltigkeit findet dieses Jahr bereits zum sechsten Mal statt. Dieses Jahr steht das Event ganz unter dem Motto „react“ – wobei reagieren soviel bedeuten kann wie protestieren, Verantwortung übernehmen oder einfach anders handeln. Die Besucher werden zum Mitmachen, Hinterfragen und Querdenken in Sachen Nachhaltigkeit und Konsum animiert und haben die Möglichkeit an vielen Locations in die Nachhaltigkeitsszene Kölns reinzuschnuppern. Das Festival läuft vom 28. September bis zum 6. Oktober und der Mittelpunkt ist das Rautenstrauch-Joest-Museum, wo täglich Vorträge und Workshops stattfinden und es auch die Ausstellung „react“ zu besuchen gibt.

Kölncampus liefert euch ab Montag, 30.9., eine Woche lang im Frührausch exklusive Hintergrundinfos zu dem Festival durch Veranstaltungstipps und Interviews. Verpasst also nichts und schaltet ab dem 30.9. täglich von 8 bis 11h den Frührausch ein.
Am Montag Morgen ist Dunja Karabaic, die Initiatorin des ökoRAUSCH Festivals, bei uns zu Gast und berichtet über das anstehende Symposium 'react' Veränderung durch Aktion. Dienstag sprechen wir mit dem freischaffenden Künstler Rainer Kiel über die Veranstaltung "Kunst trifft Protest". In der Wochenmitte berichtet Oliver Wittmann vom Kompetenzzentrum Kultur & Kreativwirtschaft des Bundes über "Creative Social Business". Auch Donnerstag wird es wieder tagesaktuell, wenn Andrea Jeschewski,die Gründerin des SUFA (SUstainable FAshion Stammtisch Köln), uns von der am Donnerstag anstehenden "Must-Wear Öko-Fair" erzählt. Am Ende unserer Frührauschwoche ist Sabine Lydia Müller, die Moderatorin des Satelliten-Tages und die 1. Vorsitzende des Vorstandes von dasselbe in grün e.V., bei uns und stellt den Satelliten-Tag vor.

Wer schon vorher mehr über das Festival erfahren will, findet weitere Infos hier

ökoRAUSCH Festival 2013
28.9. - 6. 10. 2013

Zurück zur Übersicht