Leitung: Ilona Steffens

musik@koelncampus.com

Lieblingslieder 04.09.2019 - 18.09.2019

Verfasst von am

Die Brasilianerin Clarice Falcão hat am 13. Juni 2019 ihr drittes Album "Tem Conserto", zu deutsch "Es gibt eine Lösung", bei Chevalier Music herausgebracht.  Anders als bisher, klingt die Sängerin und Schauspielerin aus Rio viel elektronischer, melancholischer und nachdenklicher. "Mal pra saúde" erzählt von Enttäuschung und Vertrauensmissbrauch, von jemandem, der so schlecht für einen ist, dass er*sie sogar "Mal pra saúde", also "gesundheitsschädigend", ist. Der Song ist aber auf alle Fälle gut für die Ohren und hat deshalb einen Platz in unseren aktuellen Lieblingslieder bekommen!
Pedro Pinho / Clarice Falcão
Die Brasilianerin Clarice Falcão hat am 13. Juni 2019 ihr drittes Album "Tem Conserto", zu deutsch "Es gibt eine Lösung", bei Chevalier Music herausgebracht. Anders als bisher, klingt die Sängerin und Schauspielerin aus Rio viel elektronischer, melancholischer und nachdenklicher. "Mal pra saúde" erzählt von Enttäuschung und Vertrauensmissbrauch, von jemandem, der so schlecht für einen ist, dass er*sie sogar "Mal pra saúde", also "gesundheitsschädigend", ist. Der Song ist aber auf alle Fälle gut für die Ohren und hat deshalb einen Platz in unseren aktuellen Lieblingslieder bekommen!

babe rainbown - something new (today) 30th century records @ bumann & sohn am 16.09.19

c.o.w. 牛 - shang dang (feat. jake masca)(single) compost records

coma - a train (single) city slang

common - hercules (feat.swizz beatz) (let love) loma vista recordings @live am 15.09.2019 im carlswerk victoria

falcao, clarice - mal pra saúde (tem conserto) chavalier music

floating points - last bloom (single) ninja tune

gay, ben lamar - galveston (live on juneteenth) international anthem

green, adam - freeze my love (engine of paradise) 30th century records

jules ahoi - riot heart (echoes ep) moon blvd

kimber, stefani - break it to ya (single) majestic casual

kirchner hochtief - 28 grad (evakuiert das ich-gebäude) staatsakt/h'art

koma saxo - koma tema (single) we jazz records

koxette - hypodermic (compilation kedi) baumusik

lady wray - come on in (single) big crown

levels, jamez - non ce n'est pas bon (non ce n'est pas bon) bip records

like lovers - i float on your love (everything all the time forever) listenrecords

los hermanos - corre corre (single) universal

mussa, faith - kalilima (kalilima) beating heart

oehl - tausend formen (single) grönland rec

onipa - maadi3 (mawimbi summer sampler) mawimbi

oteo - hey you up (single) ohno records @ live am 18.09.19 reeperbahn festival, hamburg

personal best - radio (what you at) sheer luck records

pitney, woody - do you feel the same (single) eigenvertrieb

roseaux - heart & soul (feat. nyman, olle) (roseaux II) tôt ou tard

schrank, stefanie - nothing is lost (unter der haut eine überhitzte fabrik) staatsakt / bertus

shearer, timothy - psycho primitive (compilation kedi) baumusik

tracey, hugh - awakasi mbuwayi (tanzania originals) beating heart

tsha - moon (single) counter

waterhouse, suki - coolest place in the world (single) this rough magic

winterson, sofie - moral (moral ep) excelsior recordings



Zurück zur Übersicht

Sag's weiter: