Leitung: Wiebke Reimers

verstaerker@koelncampus.com

Verstärker vom 01.09.2015:

Indiepopträumchen an Garagenrock

Endlich! Graues Schmuddelwetter bedeutet auch, dass das Sommerloch so langsam wieder gestopft wird. Bei uns sind wunderbare Alben eingetrudelt!

(CC BY 2.0) thezenderagenda.com / flickr.com

Verstärker vom 18.08.2015:

Appletree Garden vs. Haldern Pop

Neben Musik unter anderem von Girlpool und Monday Tramps gibt's bei uns den ausführlichen Festivalvergleich!
Caro hält stolz ihre Tickets fürs Appletree Garden und Haldern Pop Festival
Carolin Blefgen / Kölncampus

Verstärker vom 21.07.2015:

Sonne beschwören mit dem "Album des Sommers"

Wilco verschenken Star Wars, Tame Impala machen Ohrwürmer und Heyrocco liefern den Teenage Movie Soundtrack - in diesen Konfettihaufen hören wir heute Abend zusammen rein. 
Ob diese sonnigen Aussichten in ihrer Heimatstadt Perth die Australier Tame Impala beim Songwriting von Currents beeinflusst haben?
(CC-0) tpsdave / pixabay.com

Verstärker vom 07.07.2015:

Leben, Licht und Himmel

Unsere Wünsche wurden erhört: Wavves + Cloud Nothings = No Life For Me! Ob das auch wirklich so großartig ist, wie wir es uns vorgestellt haben?

Verstärker vom 16.06.2015:

Punkrock und Post-Punk - aber sanft!

Als wir zu unserem Interview-Termin mit Viet Cong gekommen sind, hat Matt, der Sänger der kanadischen Band, gerade T-Shirts für den Merch Stand gefaltet. Mit einem breiten Grinsen auf dem Gesicht ist er mit uns nach draußen geflohen. So konnte er uns sogar verzeihen, dass wir ihn dann (nur…
Viet Cong haben am 21. Mai für ein vollgestopftes Blue Shell gesorgt.
Foto: Eva Schwert / Kölncampus

Verstärker vom 02.06.2015:

Optimistisch. Frech. Extrovertiert*

Die Surfrocker WAVVES  machen auch unser Regenwetter ein bisschen schöner. Als im März verkündet wurde, dass ihr  Collab Album mit den Cloud Nothings  "fast fertig" sei, sind wir ja fast nicht klar gekommen mit der Wärme, die in uns aufstieg...  Leider ist bis heute…
Im Interview haben uns die drei Jungs von Scenic Route To Alaska verraten, dass sie gerne herumblödeln. 
Tun wir auch, deswegen haben wir den Inhalt unseres Gesprächs mal in einem Bild festgehalten.
Kölncampus (Eva Schwert)

Verstärker vom 19.05.2015:

Interviews, Interviews, Interviews!

Wir haben mit Balthazar übers Rockstarleben gesprochen, dank Benst den ostwestfälischen Ohrwurm entdeckt, von The Leisure Society Beziehungstipps ergattert und mit Rocky Votolato über kreative Blockaden gesprochen. Außerdem gibts Neues von Hot Chip und Best Coast!

Foto: Laura Habke

Verstärker vom 05.05.2015:

Liebe wird das Ereignis sein.

Im CD-Player drehen sich die neuen Alben von Tocotronic, The Barr Brothers und The Tallest Man on Earth warm. Im Studio schwitzen unsere Gäste von Secret Vaccine. Das wird schön!
The Tallest Man on Earth scheint von Mai bis Oktober durchgängig auf Tour zu sein. Wir müssen uns gedulden, aber können uns den 12. Oktober schonmal vormerken: Dann kommt Kristian Matsson nach Köln ins E-Werk.
Foto: Per Ole Hagen / Pstereo 2011

Verstärker vom 21.04.2015:

Heute mal ganz klassisch vom Band!

mit The Dandelion Deadbeats, einer Liebeserklärung an Incubus, Torpus & The Art Directors im Interview, den Newcomern Inner Tongue und viel mehr!

(CC-0) meineresterampe / pixabay.com

Verstärker vom 07.04.2015:

Geballte Frauenpower!

Wie der Zufall es so will, widmen wir uns heute fast ausnahmslos den Frauen der Indie-Welt. Wir hören rein in die neuen Platten von Laura Marling, Waxahatchee und tricot und haben Lingby im Gespräch.
Jonas, Gerrit, Leo und Laura beim Schreiben der Playlist!
Foto: Gerrit Köppl/Kölncampus