Jens Böckamp

Verfasst von am

Jens Böckamp ist Saxophonist und Gewinner des WDR-Jazzpreis 2017 in der Kategorie Komposition. Auch seine Take 5 kommen alle aus dem Jazz-Bereich.

Kölncampus


snarky puppy - the simple life (culcha vulcha) decca
claudia quintet - nightbreak (super petite)  cuneiform records
maalouf, ibrahim - ouverture II - alf leila wa leila (kalthoum)
leicht, oliver - vertical convertible (the state of things) floatmusic
thad jones & mel lewis orchestra - big dipper (all my yesterday) resonance

Zurück zur Übersicht

Sag's weiter: