Plattensport vom 24.05.2008:

Baleine 3000

...von Japan zu Sonig und übers Basspräsidium in den Plattensport

Baleine 3000 sind Sun OK Papi K.O., Afrojaws & der japanische MC Illreme, zusammen zum ersten Mal live in Europa. Illreme ist ein unglaublicher, überkandidelter Mikrophonvirtuose der die japanische Sprache in einem nie zuvor gehörten Fluss vorträgt. Seines Zeichens auch Entertainer und Comedian wird er dem Titel "Master of Ceromonies" gerecht, wobei die Texte für immer ein Rätsel bleiben werden...
Sun OK aka Laurent Baudoux ist der grosse Bruder von DJ Elephant Power, die eine Häfte von Scratch Pet Land, Leiter des Fan Club Orchestras, Betreiber des Residence Baudoux labels, DJ und Musiker. Zusammen mit DJ Afrojwas aus dem nordfranzösischen Lille spielen sie ein Freestyle Mix aus eigenen Tracks, HipHop, Dubstep, Grime und Miami-Bass.

Erst bei Plattensport, dann im live im Tsunami mit dem Basspräsidium DJ-Team, vorneweg mit höschen beats von Desmond Denker, schlußendlich mit ragga-jungle-breakcore von Büdchen Belay & Doc D2N8

Moderation: Tinka Koch

playlist:

buffalo daughter – jellyfish blues [scratch pet land remix]
d4l – leafy taffy / atlantic
lil wayne – a milli / universal
hurricane chris – hand clap / j17159
fantasy three – biters in the city / c.c.l. records inc.
j kwon – tipsy / zomba
xberg dhirty 6 cru – stil der freiheit / sonig
rusko – gone 2 far / sub soldiers
ocdj – woopash / wildfire records
dj edjotronic feat. spoek – strongbow
aquarky – have a good time
boots - i will shank you for a penny [a1 bassline remix]
Illreme eclusive mix tape extract
billy squire –big beat / alpha omega
basque dub foundation – south bronx / brixton
mf doom – hoe cakes / rhymesayer
sun ok papi ko feat illreme – baile funk freestyle session
wiley – wearing my rolex / wm uk
feist – my moon, my man [boys noise remix]