Leitung: Ilka Geyer

partikel@koelncampus.com

Partikel vom 21.06.2012:

rauschen.knistern.knacken...und mehr!

Achim Mohné zu Gast

Partikel ist glücklich, denn diesen Monat gibt es Besuch. Wir freuen uns, den Kölner Medienkünstler
Achim Mohné bei uns im Studio begrüßen zu dürfen. Dieser ist in seinen Projekten meist intermedial unterwegs und lotet dabei die Grenzen zwischen Bild, Raum und Ton aus. Letzteres z.B. unlängst geschehen auf den Labels Tapeworm und Touch. Ein erfreulicher Umstand natürlich für die Partikelfraktion, die ja bekanntermaßen reges Interesse an ungewöhnlichen Klängen und Klangkonzepten hat. Von denen hat Achim Mohné auch reichlich im Gepäck, um sie über den Äther zu schicken und anschließend mit uns darüber zu sprechen. Damit aber nicht genug! Das Ganze wird auch noch abgerundet von einem DJ-Set auf gutem, alten, staubigen Vinyl. Wir lassen's knacken. Hört rein!

Moderation: Daniel Garcia Gonzalez

Playlist:

mohné, achim - all I have ever listened to (and it could have been dead) the tapeworm
esposito, michael - witch girl of pilot's knob (the child witch of pilots knob) the tapeworm
bewernitz, natalie & marek goldowski - EPG
dückers, tanja & bertram denzel - habe ich dich gezeichnet (mehrsprachige tomaten) st. oberholz
roth, tim otto - music of life
reich, johanna - song for niki
osterwald, klaus - ICE
hirsch, andreas - sand grains
montgomery, ken - bubble wrap
sohrab - somebody (a hidden place) touch
watson, chris - a journey to south (a journey to south) touch
purity supreme - dunderhead (alway already) ash international
fennesz - hikari (AUN) ash international

LiveSet Achim Mohné (Touch):

_groove compostion
_ # 3
_ # 2
_ # 5
_verbindung liegt in der vergangenheit
_ # 1
_ # 6
_sohrab remix 3
_672
_abtastung 8

Foto: So sieht das Arbeitsmaterial unseres Gastes der Junisendung aus. Copyright by Achim Mohné

 

Sag's weiter: