Leitung: Ilka Geyer

partikel@koelncampus.com

Partikel vom 19.01.2012:

Was lange währt...

...wird ein neues Jahr!

Neuvorstellungen im neuen Jahr!

Mit dabei die Langstrecken-Entwickler Tetras mit ihrem neuen Album 'Pareidolia';
der Stuben reset-Versuch von quadrat:sch 'Stubenmusic';
Markus Schmicklers bereits im November letzten Jahres erschienenes Album 'Rule of inference', bei dem er nicht wie gewohnt elektronisch agiert, sondern als Komponist und Arrangeur von Werken für akustische Instrumente einen weiten Bogen von der Renaissance bis zu zeitgenössischen Stücken für Schlagwerk spannt;
und als krönender Abschluss die Wiederveröffentlichung eines Konzerts des Komponisten und Pianisten Lubomyr Melnyk und dem Tubisten Anthony Poore aus dem Jahr 1983. 'The Voice of Trees' - eine Stunde 'Continous Music' auf Kölncampus als appetitlicher Vorgeschmack auf das heute beginnende Ambientfestival '*Zivilisation der Liebe*' in der Basilika St. Aposteln am Neumarkt!

Moderation: Ilka Geyer

playlist:

tetras – pareidolia I (pareidolia) flingco
quadrat:sch – mischschale (mixingbowl) (stubenmusic) col legno
quadrat:sch – knochentanz (stubenmusic) col legno
schmickler, markus – rule of inference 1 (rule of inference) a-musik
schmickler, markus – asciugate i begli occhi (rule of inference) a-musik
imbogodom - heir looms (and they turned not when they went) thrill jockey
melnyk, lubomyr – 01 (the voice of trees) hinterzimmer
melnyk, lubomyr – 02 (the voice of trees) hinterzimmer